Sicherheit mit System

Test Text und Link

0800 8 123 456 Ihre Ansprechpartner Helios Hotline für ein sicheres Gefühl

Selbsthilfegruppen

Wir lassen Sie mit Ihrer Krankheit nicht allein! Dafür tun unsere Ärzte und Pflegekräfte ihr möglichstes. Häufig ist der Austausch mit anderen Betroffenen eine wichtige Ergänzung zu Ihrer medizinischen und pflegerischen Betreuung. Wir arbeiten mit verschiedenen Selbsthilfegruppen zusammen, damit wir Ihnen direkt während Ihres Aufenthalts Kontaktpersonen vermitteln können.

In unseren Einrichtungen tagen folgende Gruppen:

  • Anonyme Alkoholiker (St. Anna und Duisburg-Homberg)
  • Bezirksverein der Kehlkopflosen (St. Anna)
  • CRPS NRW Duisburg (Duisburg-Homberg)
  • Deutsche Rheuma-Liga NRW (St. Anna)
  • Selbsthilfegruppe Diabetes (Duisburg-Homberg)
  • Selbsthilfegruppe Drogenabhängiger (Duisburg-Homberg)
  • Frauenselbsthilfegruppe nach Krebs (St. Anna)
  • „Kinder im Licht“ für Eltern von fehl-, früh- oder totgeborenen Kindern (Duisburg-Homberg)
  • Leben ohne Magen (Duisburg-Homberg)
  • Prostatakrebs (Duisburg-Homberg)

Selbsthilfegruppen Brustkrebs

Die Frauenselbsthilfe nach Krebs unter der Schirmherrschaft der Deutschen Krebshilfe betreut Krebsbetroffene, Angehörige und alle, die sich informieren möchten. Selbst Betroffene kümmern sich um die ehrenamtlich um die Belange der erkrankten Patientinnen. Neben kostenlosem Informationsmaterial werden Vorträge zu relevanten Themen wie z. B. Nachsorge, Rehabilitation, Ernährung organisiert.

Auch Kranken- und Hausbesuche sind möglich. In persönlichen und vertraulichen Einzelgesprächen stehen die Bedürfnisse der Patientinnen im Mittelpunkt der Unterstützung.

Frauenselbsthilfe nach Krebs e. V. Gruppe Duisburg-Hamborn

Treffen: Jeden 1. und 3. Freitag im Montag, 
15.00 bis 17.00 Uhr 
Treffpunkt im Kirchencafe der Kreuzeskirche in Duisburg-Marxloh, 
Karl-Marx-Straße 20 

Kontakt: 

Lydia Hable 
Kaiser-Friedrich-Straße 33 
47169 Duisburg 
Telefon 0203/403386 
Telefax 02064/418851 

Frauenselbsthilfe nach Krebs e. V. Gruppe Helios St. Anna Klinik

Jeden 3. Donnerstag im Monat von 16-18 Uhr, im Mehrzweckraum von salvea.
  
Helios St. Anna Klinik 
Albertus-Magnus-Str.33
47259 Duisburg

Ihre Ansprechpartnerinnen:
  
Gruppenleiterin : Karola Schmidt
Tel: 0203 - 79969913
Mobil: 0157 - 54664144
karola-schmidt1@web.de

Stellvertreterin : Petra Barthen
Tel: 0203 - 9351713
Mobil: 0163 1472870
petra.barthen(at)web(dot)de

Frauenselbsthilfe nach Krebs e. V. Gruppe Dinslaken 

Treffen: Jeden Donnerstag in den Räumen der Kirchengemeinde Betsaal-Bruch, Wilhelminenstraße 12, von 15.00 bis 17.00 Uhr in Duisburg. 

Kontakt: 

Annegret Klees 
Schwarze Heide 4 
46596 Hünxe 
Telefon 02858-6816 
Mobil 0160-94551665 

Martina Welser
Telefon 02064/13804 

Josefine Stöhr 
0203/480166 
 

Frauenselbsthilfe nach Krebs e. V. Duisburg Stadtmitte 

Treffen: Jeden Montag von 16.00 bis 18.00 Uhr 
Katholische Familienbildungsstätte in Duisburg, Altstadt, 
Wieberplatz 2 

Sprechzeiten: 

Mo: 9.30 bis 12.30 Uhr 
Di: 9.30 bis 12.30 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr 
Do: 9.30 bis 12.30 Uhr und nach Vereinbarung 

VITA! Gemeinsam gegen Brustkrebs 

Treffen Jeden Dienstag von 10.00 bis 11.30 Uhr 
Bethesda-Krankenhaus in Duisburg-Hochfeld, 
Heerstraße 219 

Kontakt

Ingrid Gerigk 
Werthauser Straße 113 
47226 Duisburg 
Telefon 02065/5810 

Das könnte Sie auch interessieren