Therapien bei Myomen

Therapien bei Myomen

Therapien bei Myomen mit Beschwerden (gutartige Muskelknoten)

Myomenukleation

Entfernung von einem oder mehreren Myomen mit Erhalt der Gebärmutter. Diese Methode wird bei uns normalerweise durch minimal-invasive Chirurgie (mittels einer Gebärmutterspiegelung oder einer Bauchspiegelung) durchgeführt. Nur in seltenen Fällen ist ein Bauchschnitt notwendig.

Entfernung der Gebärmutter

Die Entfernung der Gebärmutter ist eine Alternative für Patientinnen, die es so wünschen oder bei denen andere Methoden nicht erfolgreich waren oder möglich sind. Die Entfernung der Gebärmutter wird meist ebenso wie die Myomenukleation durch minimal invasive chirurgische Methoden (Bauchspiegelung) durchgeführt. In manchen Fällen ist es auch möglich die Gebärmutter durch die Scheide zu entfernen. Auch hier ist nur in seltenen Fällen ein Bauchschnitt notwendig.

Myomembolisation

Verstopfung der Myomgefäße durch sehr kleine Kunststoffpartikel die unter Röntgensicht über einen Katheter durch ein Beingefäß eingebracht werden.