Unser Schlafmedizinisches Zentrum

Der Mensch verbringt etwa ein Drittel seines Lebens im Schlaf. Daher ist es naheliegend, dass Störungen der Gesundheit und des Wohlbefindens sich auf den Schlaf auswirken. Umgekehrt ist es nicht selten, dass Störungen des Schlafes das Tagesbefinden und organische Krankheiten erheblich beeinflussen oder hervorrufen.

Die Aufgabe der Schlafmedizin ist es, das Störungsbild genau zu erfassen und durch Messungen der einzelnen Körperfunktionen im Schlaf abzubilden. Durch unser interdisziplinär geschultes Team können internistische, pulmologische, neurologische, psychiatrische oder verhaltsbedingte Ursachen erkannt und gezielt behandelt werden. Dabei ist die aktive Mitarbeit der Patienten eine wesentliche Voraussetzung für den therapeutischen Erfolg zur Beseitigung der Beschwerden.

Das Zentrum für interdisziplinäre Schlafmedizin am Helios Amper-Klinikum Dachau besitzt sechs Diagnoseplätze und ist mit modernster Diagnose- und Therapietechnik ausgestattet. So ist es möglich, eine umfassende Diagnostik und medizinische Hilfe anzubieten.