Geburtshilfe

Nach der Geburt

Nach der Geburt

Ihr Baby ist geboren – Sie bekommen von uns alle Unterstützung, die Sie brauchen, um die ersten Stunde und Tage mit dem Neugeborenen genießen zu können.

Ihr Baby ist geboren

Sie bekommen Ihr Baby direkt nach der Geburt in die Arme – so wird die natürliche Bindung zwischen Mutter und Kind vom ersten Moment an gefördert. Zusammen mit dem Baby bleiben Sie rund zwei Stunden im Kreißsaal. In dieser Zeit können Sie Ihr Baby das erste Mal stillen und ihm nahe kommen; wir nutzen diese Phase, um sicherzustellen, dass es Ihnen nach der Geburt gut geht.

Geburten in Zeiten des Corona-Virus –

Schutzmaßnahmen am Helios Amper-Klinikum Dachau

Nach der Geburt gelten die aktuellen Einschränkungen für Besucher. Demnach sind auf der Wochenbettstation nur noch Besuche des Partners unter Einhaltung der Besuchszeiten (16 bis 18 Uhr) erlaubt. Geschwisterkinder, Großeltern sowie andere Angehörige sollten derzeit nicht in das Klinikum kommen oder sich auf dem Klinikgelände treffen.

Weitere Regelungen für den Bereich der Geburtshilfe finden Sie hier. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Sie kommen auf Station

Anschließend bringen wir Sie in Ihr Zimmer auf Station. In unserem Kinderzimmer wird Ihr Baby kurz von unseren Pflegerinnen versorgt, bevor wir es wieder zu Ihnen bringen.

Die Pflegekräfte auf Station sind rund um die Uhr für Sie da und unterstützen Sie  beim Wickeln, beim Wiegen und bei der Körperpflege Ihres Kindes und rund um das Thema Stillen. Zur Unterstützung bei Problemen stehen Ihnen ebenfalls unsere (Kinder-) Krankenschwestern, Hebammen, Ärztinnen oder auch eine Stillberaterin zur Seite.

Ihr Baby darf 24 Stunden am Tag bei Ihnen bleiben. So erkennen Sie rasch seine ersten Hungerzeichen und können es Kind rechtzeitig anlegen. Sie lernen einander schnell kennen und sind für die Zeit zu Hause gut vorbereitet. Bei Fragen sind wir immer für Sie da.

Hinweis: Wir bieten Ihnen und Ihrer kleinen Familie, je nach aktueller Belegungssituation, die Möglichkeit, die ersten Tage nach der Geburt in einem Familienzimmer unterzukommen. Informieren Sie sich bitte im Voraus über diese Unterbringung.

Gönnen Sie sich Ruhe

Genießen Sie die ersten Tage mit Ihrem Neugeborenen und gönnen Sie sich viel Ruhe. So ermöglichen Sie Ihrem Kind, behutsam in der Welt anzukommen. Sie beide können sich von der Geburt erholen und neue Kräfte sammeln.

Ambulante Geburt

Sie haben den Wunsch, direkt nach der Geburt wieder in die gewohnte Umgebung nach Hause zu gehen? Dann können Sie bei uns ambulant entbinden. Wenn es Ihnen beiden gut geht, dürfen Sie und das Baby nach etwa vier Stunden wieder nach Hause.