Schonende Operationsmethoden in der Bauchchirurgie

Die Aufnahme, Durchmischung und Transport der Nahrung, die Verwertung der Nährstoffe, ihre Verteilung im Körper und die Entleerung des Stuhles stellen ein kompliziertes Gefüge von Speiseröhre, Magen, Dünn-, Dick- und Mastdarm sowie Leber dar.

An jeder dieser Stellen kann es zu Störungen oder Veränderungen der Organe kommen, die die Funktion des Magen-Darm-Traktes beeinträchtigen oder Entzündungen und Geschwülste der Organe nach sich ziehen.

Interdisziplinär gastroenterologisch und chirurgisch klären wir die Symptome ab und entwickeln daraus einen individuellen Behandlungsplan für Sie. Falls eine Operation notwendig wird, bieten wir alle modernen Verfahren der Chirurgie des Gastrointestinal-Traktes durch. Wann immer möglich, werden die Operationen minimal-invasiv (mittels Bauchspiegelung) vorgenommen.