Medizinische Leistung ab sofort in der Helios Klinik Cuxhaven

Liebe Patientinnen, liebe Patienten, 

ab dem 1. Januar 2022 werden die medizinischen Leistungen des Seehospitals Sahlenburg vollumfänglich an der Helios Klinik in Cuxhaven weitergeführt. Hier wird die Kompetenz und Expertise beider Kliniken gebündelt.

Der Standort in Sahlenburg ist geschlossen. Bei Rückfragen und Terminanfragen wenden Sie sich bitte an die Zentrale der Helios Klinik Cuxhaven. 

04721 78 0
Pressemitteilung

Ins Gespräch kommen: Rheumacafé findet am Donnerstag im HELIOS Seehospital Sahlenburg statt

Cuxhaven

Am Donnerstag, 3. März laden das HELIOS Seehospital Sahlenburg und die Rheumaliga Niedersachsen, AG Cuxhaven, zum Rheumacafé ein. Ab 15 Uhr können Betroffene in der Cafeteria der Klinik mit Fachärzten in gemütlicher Runde zum Thema Rheuma sprechen.

 

Am Donnerstag, 3. März laden das HELIOS Seehospital Sahlenburg und die Rheumaliga Niedersachsen, AG Cuxhaven, zum Rheumacafé ein. Ab 15 Uhr können Betroffene in der Cafeteria der Klinik mit Fachärzten in gemütlicher Runde zum Thema Rheuma sprechen.

 

Für Patienten, Angehörige und alle Interessenten haben die Möglichkeit, sich mit den Ärzten des HELIOS Seehospital Sahlenburg rund um das Thema rheumatische Erkrankungen auszutauschen.

 

Für viele Betroffene wirft die Erkrankung Fragen und Besorgnisse auf: So z.B., wie sie im Alltag mit der Krankheit umgehen und welche Behandlung geeignet ist. Im direkten Austausch mit den Ärzten und der Rheumaliga Niedersachsen, AG Cuxhaven, können viele Aspekte unmittelbar besprochen und Erfahrungen ausgetauscht werden.

 

Alle drei Monate bieten die Rheumaliga Cuxhaven und die Chefärzte der Orthopädie, Dr. Guido Schmitz-Elvenich sowie der Rheumatologie, Dr. Matthias Braun, dieses Gesprächsforum an.

 

Am Nachmittag der Veranstaltung bleibt das Büro der Rheumaliga Cuxhaven geschlossen. Interessenten können sich gern im HELIOS Seehospital Sahlenburg einfinden.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zur HELIOS Kliniken Gruppe gehören 111 eigene Akut- und Rehabilitationskliniken inklusive sieben Maximalversorger in Berlin-Buch, Duisburg, Erfurt, Krefeld, Schwerin, Wuppertal und Wiesbaden, 72 Medizinische Versorgungszentren (MVZ), fünf Rehazentren, 17 Präventionszentren und 15 Pflegeeinrichtungen. HELIOS ist damit einer der größten Anbieter von stationärer und ambulanter Patientenversorgung in Deutschland und bietet Qualitätsmedizin innerhalb des gesamten Versorgungsspektrums. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

HELIOS versorgt jährlich mehr als 4,7 Millionen Patienten, davon rund 1,3 Millionen stationär. Die Klinikgruppe verfügt insgesamt über mehr als 34.000 Betten und beschäftigt rund 70.000 Mitarbeiter. Im Jahr 2015 erwirtschaftete HELIOS einen Umsatz von rund 5,6 Milliarden Euro. Die Klinikgruppe gehört zum Gesundheitskonzern Fresenius.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Pressekontakt:

Anja Brandt
Referentin für Unternehmenskommunikation und Marketing

HELIOS Klinik Cuxhaven
HELIOS Klinik Wesermarsch
HELIOS Seehospital Sahlenburg

Telefon: +49 04721/78 1241
Mobil: +49 172/2104728
Altenwalder Chaussee 10 – 27474 Cuxhaven
E-Mail: anja.brandt@helios-gesundheit.de

www.helios-kliniken.de