Besucherstopp! Nur eingeschränkte Patientenbesuche möglich!

Weitere Informationen finden Sie hier.

(03921) 96-0

Gemeinsam gegen die Corona-Krise

Das Corona-Virus beschäftigt zur Zeit jeden von uns. Damit Sie sich gut informiert fühlen, finden Sie hier wichtige Informationen, Tipps & Tricks und weitere interessante Inhalte.

Aktuelle Besuchsregelungen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Patientinnen und Patienten, liebe Besucher,

Zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus und als vorsorgliche Maßnahme zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern spricht die Helios Klinik Jerichower Land einen sofortigen Besucherstopp aus. Hintergrund sind die steigenden Infektionszahlen im Jerichower Land.

Die neuen Bestimmungen im Detail:

  • Besuche nur in dringlichen einzelnen Ausnahmen. Nicht unter 18 Jahren.
  • Für alle Besucher:innen (hierzu zählen auch Dienstleiter z.B. Handwerker) gilt: Ein Zutritt ist immer nur mit gültigem Test zulässig. Unabhängig davon ob jemand geimpft oder genesen ist. d.h. auch geimpfte und genesene Personen müssen über einen gültigen Test verfügen. Als Testnachweis gelten Antigen-Test oder Selbsttest unter Überwachung (jeweils maximal 24 Stunden alt) oder PCR-Test (maximal 48 Stunden alt).
  • Besuche sind nur nach vorheriger telefonischer Absprache mit den Stationen möglich. Eine Vermittlung kann über Telefon (03921) 96-0 erfolgen.
  • Sollte eine Besuchserlaubnis vorliegen, ist nur ein Besucher pro Patient und pro Tag erlaubt. Der Aufenthalt sollte maximal eine Stunde dauern.
  • Besucher tragen während der gesamten Besuchszeit im Krankenhaus einen FFP2-Maske und achten auf die Abstandsregelungen sowie geltenden Hygieneregeln.
  • Besucher, die Kontakt mit einer an COVID-19 erkrankten Person hatten, sich in einem vom Robert-Koch-Institut ausgewiesenen Risikogebiet aufgehalten haben oder Erkältungssymptome haben, werden gebeten, die Klinik nicht zu betreten.

Personen mit Atemwegsinfektionen müssen wir von den Besuchsmöglichkeiten leider ausschließen. Besuche sind auch dann nicht möglich, wenn aktuell ein aktives SARS-CoV-2-Infektionsgeschehen vorliegt.

Sollten Sie telefonischen Kontakt zu der Station aufnehmen wollen, auf der Ihr Angehöriger liegt, kann unsere Rezeption (03921-960) einen Anruf vermitteln.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Die Klinikleitung

Weitere Infos unter www.helios-gesundheit.de/corona

 

Tipps, wie man sich in Zeiten von Corona begrüßen kann.

Jetzt ins Krankenhaus? Aber sicher!

Wir kennen die Sorge, sich mit dem neuartigen Virus anzustecken. Mit dem Helios Sicherheitskonzept haben wir 10 Maßnahmen aufgestellt, die Sie und Ihren Besuch optimal vor einer Infektion schützen. Für ein sicheres Gefühl.