Unsere Angebote für PJler

Unsere Angebote für PJler

Wir wollen Sie fitmachen für die Prüfung und Ihre Zukunft als Mediziner. Aus diesem Grund dürfen Sie bei uns nicht nur zuschauen, sondern mitmachen und lernen.

Die Ausbildung im Rahmen des praktischen Jahres im Fachgebiet Innere Medizin erfolgt zu jeweils 4 Wochen auf Station C3 (Kardiologie, Pallativmedizin), Station D8 (Gastroenterologie, allg. Innere) und Station D9 (Geriatrie).

 

1. Praktische Tätigkeit am Patientenbett:

  • Anamnese und klinische Untersuchung des Patienten
  • Diagnosestellung und differentialdiagnostische Erwägungen
  • Aufstellen eines Therapieplanes
  • Entwerfen des epikritischen Arztbriefes

2. Teilnahme an Visiten auf der Station und an den Chefvisiten

3. Erlernen einfacher invasiver Techniken:

  • Blutentnahmen venös und arteriell
  • Injektionen und Punktionen (Aszitespunktion, Pleurapunktion)

4. Regelmäßigen Fortbildungsveranstaltungen und Röntgenbesprechungen der Kliniken.

5. Teilnahme an Funktionsuntersuchungen:

  • EKG, LZ- EKG, LZ-RR, (Spiro-)Ergometrie, Echokardiographie einschl. TEE und Stressecho
  • Ultraschalluntersuchungen des Abdomens und der Schilddrüse
  • Doppler- und Duplex-Sonographie der venösen und arteriellen Gefäße
  • Lungenfunktionsprüfungen

6. Teilnahme an endoskopischen Untersuchungen

  • Ösophago-Gastro-Duodenoskopie
    • percutane endoskopische Gastrostomie (PEG)
  • Koloskopie
    • Polypektomie
  • Rektoskopie
  • ERCP
    • endoskopische Steinextraktion aus den Gallenwegen
  • Stent-Therapie von malignen und benignen Tumoren im Bereich des Magen-Darm-Traktes und der Gallenwege

7. Teilnahme an speziellen invasiven diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen:

  • Rechts- und Linksherzkatheteruntersuchungen einschl. Koronarangiographien und Koronarinterventionen
  • interventioneller Verschluss von Vorhofseptumdefekten und PFOs
  • Nierenersatzverfahren (CVVH, Hämodialyse)

Als Teil unseres Teams erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die diagnostischen und interventionellen Möglichkeiten unserer Abteilung. Sie nehmen an den täglichen Bilddemonstrationen für die Kliniker teil, bei Interesse auch am Tumorboard. Auf Wunsch bieten wir einen Kurs Thorax-Befundung an.

In unserer Fachabteilung sind Sie als Teil unseres Stationsteams vollwertig in die Abläufe mit eingebunden. Neben dem somit alltäglichen Bed-Side-Teaching bieten wir Ihnen einmal wöchentlich eine interne Fortbildung zu ausgewählten Themen und praktischen Fällen an. Darüber hinaus bieten wir:

 

  • Einführung in die berufsgenossenschaftliche Heilbehandlung
  • Einführung und Mitarbeit in der interdisziplinären ZNA
  • Einführung und Mitarbeit im angeschlossenen orthopädischen MVZ
  • Op-Assistenz in Ortho/ Unfall und Wirbelsäule
  • Nahtkurs für Studenten
  • Gipskurs für Studenten
  • Sono-Fast-Kurs im Schockraum für Studenten
  • Schockraummanagement für Studenten