Patientenakademie im Oktober: Plastische Chirurgie – mehr als Schönheitschirurgie
Pressemitteilung

Patientenakademie im Oktober: Plastische Chirurgie – mehr als Schönheitschirurgie

Burg

Dass in der Helios Klinik Jerichower Land nicht nur Schönheitschirurgie, sondern vielmehr auch Eingriffe bei Handgelenkserkrankungen wie dem Gelenkverschleiß Arthrose, oder Korrekturen großer und kleiner Vernarbungen sowie die Behandlung von Reiterhosen, dem Lipödem, vorgenommen werden, darüber informiert Chefarzt Dr. med. Bernd Winkelmann am 16. Oktober 2019 um 17 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Patientenakademie“.

„Zum Behandlungsspektrum unserer Abteilung für Plastische und Ästhetische Chirurgie zählt unter anderem der Wiederaufbau von Gewebe, welches nach Tumoren geschädigt ist, wie beispielsweise nach Brustkrebs“, erklärt Dr. med. Bernd Winkelmann. Weiterhin behandelt er Patienten mit unterschiedlichsten Erkrankungen nach Verletzungen. „Wir kümmern uns auch um Krankheitsbilder wie Verbrennungen, große Wunden oder erkrankungsbedingte Veränderungen an Haut, Sehnen und Nerven. Diese können mithilfe der rekonstruktiven Chirurgie ihrem natürlichen Erscheinungsbild wieder nähergebracht werden“, so der Plastische Chirurg weiter. Selbstverständlich werden in der Abteilung auch Schönheitskorrekturen vorgenommen. „Vielen Patientinnen, die unter Reiterhosen, dem Lipödem, leiden, können wir hier helfen. Auch Korrekturen wie Fettabsaugungen, Bauchstraffungen und Faltenbehandlung mithilfe von Botox zählen zum Leistungsspektrum“, so Dr. med. Winkelmann.

Welche Möglichkeiten die Plastische und Ästhetische Chirurgie in Burg noch für Patienten bietet, darüber informiert der Experte im Rahmen der Patientenakademie am 16. Oktober 2019 um 17 Uhr im Konferenzraum „Carl von Clausewitz“ der Helios Klinik Jerichower Land in Burg. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Die Patientenakademie ist eine medizinische Veranstaltungsreihe der Helios Klinik Jerichower Land, die sich an Patienten, Angehörige, Besucher und alle Interessierten richtet. Die regelmäßigen Veranstaltungen bieten eine breite Palette an interessanten Vorträgen aus verschiedenen Fachgebieten. Besucher können sich über Krankheitsbilder sowie über aktuelle Entwicklungen in der Medizin informieren. Die Vorträge finden im Konferenzraum „Carl von Clausewitz“ der Helios Klinik Jerichower Land statt.

Pressekontakt

Katja Boese

Referentin PR/Marketing
Katja Boese
Telefon 039 21 96 1931
E-Mail E-Mail senden