Aktuelle Besucherregelungen

Aktuelle Besucherregelungen

Die seit Mitte März geltenden Besucherregelungen werden schrittweise gelockert. Die aktuell geltenden Regeln finden Sie hier.

Zum Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter gelten neue Besucherregelungen

Ab Dienstag, den 26. Mai 2020 wird der Besuchsstopp in unserer Klinik schrittweise gelockert.

Besuchsanmeldung:

  • Besuche müssen mindestens einen Werktag vor dem geplanten Besuch telefonisch angemeldet werden. Wochenendbesuche müssen spätestens freitags und Feiertagsbesuche spätestens am vorherigen Werktag angemeldet werden.
  • Zur Anmeldung von Besuchen stehen Ihnen die Ansprechpartner unserer Rezeption von montags bis freitags zwischen 9:00 und 14:00 Uhr telefonisch unter folgender Nummer zur Verfügung:
    Breisach T (07667) 84-0
  • Die Anmeldung erfolgt durch den bei der Patientenaufnahme benannten Ansprechpartner aus dem Angehörigen- oder Familienkreis oder den gesetzlichen Betreuer.

 

Besuch:

  • In unserer Klinik gelten Maskenpflicht, Hygiene- sowie Abstandsregeln (>2m). Diese sind einzuhalten. Bitte bringen Sie einen Mund-Nasen-Schutz zu Ihrem Besuch mit, halten Sie ausreichend Abstand zu anderen Personen und achten Sie auf regelmäßige und gründliche Handhygiene. Händeschütteln und Umarmungen bitten wir dringend zu unterlassen.
  • Ein Besuch ist ab dem vierten Tag des Klinikaufenthalts möglich.
  • Patienten können einen Besucher pro Tag empfangen.
  • Wir vergeben Termine für Ihren Besuch. Die Besuchszeit ist auf 30 Minuten pro Besucher begrenzt. Besuche sind täglich von 15:00 bis 18:00 Uhr möglich.
  • Der Zutritt zur Klinik erfolgt ausschließlich durch Anmeldung an der Rezeption.
  • Besucher werden gebeten, den Besucherfragebogen an der Rezeption auszufüllen und unterschrieben abzugeben. Dieser kann auch weiter unten heruntergeladen und vorweg ausgefüllt werden. Wir empfehlen daher, sich bereits einige Minuten vor Ihrem Besuchstermin an der Rezeption anzumelden.
  • Patienten können Besucher ausschließlich auf ihren Zimmern empfangen. Ein Besuch außerhalb des Patientenzimmers, auf Klinikfluren, in Cafeterien oder außerhalb des Klinikgebäudes ist ausgeschlossen.
  • In folgenden Fällen können wir keinen Besuch ermöglichen:
    1) Bei Patienten auf der Aufnahme- oder Isolierstation, bei einer Covid-19 Infektion oder einem Verdacht.
    2) Bei einem Klinikaufenthalt von weniger als 4 Tagen
    3) Bei Minderjährigen Besuchern unter 18 Jahren
    4) Bei Erkältungssymptomen oder unklarem Ergebnis des Besucherfragebogens.

 

Erweiterte Regelungen:

  • Ausnahmen von dieser Regelung können nur nach Genehmigung durch den zuständigen behandelnden Arzt nach Voranmeldung erfolgen. Für die Beantragung einer Genehmigung melden Sie sich mindestens einen Tag vorher zu oben genannten Zeiten bei den oben genannten Ansprechpartnern (siehe Besuchsanmeldung)
  • Der Zutritt von Handwerkern, Lieferanten und weiteren betriebsfremden Personen erfordert ebenfalls eine Ausnahmegenehmigung und einen ausgefüllten Besucherfragebogen. Der Zutritt erfolgt ausschließlich über die Rezeption zu den genannten Besuchszeiten. Ein Zuwiderhandeln wird unmittelbar zur Anzeige gebracht.
  • Wir behalten uns das Recht vor, aus medizinischen Gründen Besuchstermine zu verschieben oder abzusagen.

Fragen und Antworten rund um die Besucherregelungen

Angehörige, die nicht an Covid-19 erkrankt sind oder bei denen kein Verdacht vorliegt, können ab dem vierten Tag des Klinikaufenthaltes und nach Anmeldung besucht werden.

Bitte melden Sie Ihren Besuch einen Werktag im Vorfeld telefonisch bei der Rezeption an:

T (07667) 84-0

Wochenendbesuche müssen spätestens freitags, Feiertagsbesuche am letzten Werktag vorab angemeldet werden.

Zum Schutz unserer Patienten, Mitarbeiter und unseren Besuchern vergeben wir 30 minütige Besuchstermine. Wir bitten dringend darum, diese Termine einzuhalten und sich bereits einige Minuten vor Ihrem Termin an der Rezeption anzumelden.

Der Schutz unserer Patienten und Mitarbeiter hat oberste Priorität. Der Besucherfragebogen ist eine weitere Maßnahme, um das Risiko einer Infektionsweitergabe innerhalb unserer Klinik zu senken. Der Zutritt zur Klinik wird Besuchern nur dann gewährt, wenn keine Erkältungssymptome und kein erhöhtes Risiko einer Infektion vorliegt.

In unserer Klinik gelten nach wie vor Maskenpflicht, Abstands- und Hygieneregeln:

  • Sämtliche Personen, die sich innerhalb der Klinik aufhalten, tragen mindestens einen Mund-Nasen-Schutz. Bitte bringen Sie als Besucher einen solchen Schutz zu Ihrem Besuch mit.
  • Bitte achten Sie auf eine gründliche und regelmäßige Handhygiene und desinfizieren Sie sich Ihre Hände vor Betreten der Klinik gründlich
  • Bitte halten Sie zu jeder Zeit 1,5 bis 2 Meter Abstand zu sämtlichen Personen. Wir bitten Händeschütteln und Umarmungen zu unterlassen.
  • Besuche auf der Aufnahmestation und Isolierstation bei Covid-19 Patienten oder Verdachtsfällen sind nicht möglich.
  • Besuche durch Personen, die Erkältungssymptome aufweisen oder ein erhöhtes Risikoprofil haben
  • Besuche durch Minderjährige unter 18 Jahren
  • Besuche vor dem vierten Klinikaufenthaltstag

Helios Corona-Hotline

Fragen rund um das Sars-CoV-2-Virus?

Fragen rund um das Sars-CoV-2-Virus?

Helios bietet eine telefonische 24-Stunden-Beratung unter
T (0800) 8 123 456.