Dr. med.

Stefan Kleinert

Chefarzt Orthopädie und Unfallchirurgie

E-Mail senden

(07667) 84-230

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Facharzt für Chirurgie
  • Schwerpunkt spezielle Unfallchirurgie

Weitere Funktionen

  • Zulassung als D-Arzt (Durchgangsarzt) von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV)
  • Leiter des Endoprothetikzentrums Breisach
  • Lehrbeauftragter für die Universität Freiburg
  • Mitglied der Prüfungskommission der Landesärztekammer Baden-Württemberg für das Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie, spezielle orthopädische Chirurgie
  • Mitglied der Helios-Fachgruppe Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Mitglied der Helios-Arbeitsgruppe Endoprothetik
  • Mitglied der Helios-Arbeitsgruppe Unfallchirurgie

Mein Ziel ist es, aktive Menschen aktiv zu halten.

Kurzvita

Studium und Ausbildung

  • 1983 - 1990: Studium der Humanmedizin an der Universität Ulm mit Promotion
  • 1997: Anerkennung "Facharzt für Chirurgie" nach Ausbildung im Lehrkrankenhaus Göppingen
  • 1999: Erlangung der Zusatzbezeichnung "Unfallchirurgie
  • 2006: Anerkennung "Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Schwerpunkt spezielle Unfallchirurgie
  • Weitere Ausbildungsschwerpunkte: Endoprothetik, arthroskopische Gelenkchirurgie, spezielle Unfallchirurgie mit Schwerverletztenversorgung, Handchirurgie

Berufsweg

  • 1990 - 2002 und 2007 - 2012: Oberarzt in den Kliniken Mössingen, Herrenberg, Singen, Sportklinik Stuttgart
  • 2002 - 2007: Leitender Arzt Abteilung Unfall- und Wiedrherstellungschirurgie am Krankenhaus Herrenberg

Bei Helios

  • Seit März 2012: Chefarzt der Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie mit den dazugehörigen Fachbereichen Orthopädie, Unfallchirurgie, Hand- und Fußchirurgie, Schulterchirurgie, Hüft- und Kniechirurgie und dem zertifizizierten Endoprothetikzentrum Breisach

Was Sie sonst noch wissen sollten

  • Mitglied in zahlreichen medizinischen Fach- und Arbeitsgruppen
  • Aktiver und begeisterter Sportler: Triathlon, Megathlon, Skifahren, Katamaransegeln