Unsere Logopädie: Sprache bedeutet Selbstständigkeit

Wir diagnostizieren und behandeln akute Störungen der Sprache, des Sprechens, des Schluckens und der Atmung mit dem Ziel, Ihnen durch unsere Therapie wieder zu mehr Selbständigkeit und Lebensqualität zu verhelfen.

Das können wir für Sie tun

Unser Logopädie-Team kümmert unterstützt Sie mit Sprech- und Sprachtherapie, Atemtherapie sowie Schlucktherapie. Gerne stehen wir Ihnen mit folgenden Leistungen zur Seite:

  • Anamnese und Gespräch mit Betroffenen und Angehörigen
  • Diagnostik mit spezifischen Tests und ggf. bildgebenden Verfahren
  • Kostanpassung bei Kau- und Schluckstörungen
  • Supervision bei Mahlzeiten
  • Übungsbehandlung zur Verbesserung der Sprech-, Sprach- und/oder Schluckfähigkeit

Unser Logopädie-Team unterstützt Sie bei folgenden Störungsbildern

beispielsweise nach einem Schlaganfall oder anderen Hirnschädigungen

  • Wortfindungsstörung
  • Sprachverständnisstörung
  • Beeinträchtigung der schriftsprachlichen Fähigkeiten

beispielsweise bei Parkinson oder nach Schlaganfall und anderen Hirnschädigungen

  • "verwaschenes" Sprechen
  • veränderte Sprachlautstärke
  • Heiserkeit
  • eingeschränkte Zungenbeweglichkeit
  • Störung der Atmung

beispielsweise bei Parkinson, HNO-Tumoren, Schlaganfall oder anderen Hirnschädigungen. Während oder nach dem Essen oder Trinken zeigt sich

  • Verschlucken
  • Husten und/oder Räuspern
  • eine "feuchte" Stimme
  • vermehrter Speichelfluss
  • Nahrungsreste im Mundraum

Maren Geiser

Logopädin

E-Mail

Telefon

(07667) 84 559