Zugang nur mit FFP2-Maske möglich und Patientenbesuche nur nach 1:1:1 sowie mit Testnachweis
Kursanmeldung

Basiskurs Palliative Care für Pflegefachkräfte

Unter Palliative Care versteht man ein ganzheitliches Betreuungskonzept für Patient:innen, die sich im fortgeschrittenen Stadium einer unheilbaren Erkrankung befinden. Dies erfordert eine symptomorientierte, kreative, individuelle Pflege und die Auseinandersetzung mit den Themen Sterben, Tod und Trauer. Der Kurs möchte Angehörige der pflegenden Berufe in das Konzept von Palliativpflege und -medizin einführen.

Um den vielschichtigen Problemen der Pflegepraxis sicher begegnen zu können, vermittelt der Kurs u.a.:  

  • Grundkenntnisse der Schmerztherapie und Symptombehandlung
  • Aspekte der Krankheitsbewältigung
  • Kommunikationsmodelle
  • Spezielle Möglichkeiten der Grund- und Behandlungspflege
  • Umgang mit Sterben, Tod und Trauer.

Weitere Informationen

  • Form und Dauer des Kurses: Dieser Kurs umfasst 4 Teile a 5 Tage. 14.-18.11.22, 13.-17.02.23, 24.-28.04.23, 25.-29.09.23.
  • Kurszeiten: 08.30 - 17.15 Uhr // Der Kurs beginnt montags um 08.30 Uhr und endet freitags um 13.00 Uhr.
  • Voraussichtliche Termine 2023: 20.11 - 24.11.2023
  • Referent:innen: M. Kern, E. Schumacher
  • Zielgruppe: Examinierte Pflegepersonen aus der Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege sowie Kinderkrankenpflege
  • Gebühr: 1.800 EUR Gesamtkursgebühr exkl. Übernachtung/Verpflegug, inkl. Umsatzsteuer
  • Übernachtung und Verpflegung: Übernachtung inkl. Verpflegung können gebucht werden.
  • Bitte beachten Sie, dass wir folgende Bewerbungsunterlagen von Ihnen benötigen: Lichtbild, Lebenslauf, Ausgefüllter Bewerbungsbogen mit Begründung der Teilnahme