Patientenbesuche wieder möglich!
Ehrenamt: Zeit und Aufmerksamkeit schenken

Ehrenamt: Zeit und Aufmerksamkeit schenken

Bonn

Am Samstag (5. Dezember 2020) ist internationaler Tag des Ehrenamts. Einmal mehr ein Grund, um über die Tradition und Zukunft des Ehrenamtes im Helios Klinikum Bonn/Rhein-Sieg zu sprechen.

Die Arbeit der ehrenamtlichen Mitarbeitenden im Helios Klinikum Bonn/Rhein-Sieg hat eine fast 40-jährige Tradition. „Die Ehrenamtlichen schenken Patienten Zeit, Zuwendung und Aufmerksamkeit“, weiß Ingeborg Roegele, Leiterin des Ehrenamts im Klinikum auf dem Hardtberg. „In den letzten Monaten der Corona-Pandemie mussten natürlich auch wir umfassende Hygienemaßnahmen ergreifen und dabei neue Wege finden.“ 

Rund 150 Ehrenamtliche verbringen jährlich mehr als 14.000 Stunden bei den Patienten – unter anderem in der geriatrischen Abteilung, für beruhigende Worte vor einer Operation und im Besuchs- und Bettenbegleitdienst. „Wir bestärken und bereichern das Betreuungsangebot für die Patienten, indem wir durch niederschwellige, alltagsnahe Angebot, wie Gespräche und Hilfestellungen, die professionelle Arbeit der hauptamtlichen Mitarbeiter ergänzen“, erklärt Roegele. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal des Ehrenamts im Helios Klinikum Bonn/Rhein-Sieg: Die vielen Ehrenamtlichen werden durch eine hauptamtliche Leitung koordiniert. Das bietet einen konstanten Ansprechpartner und trägt gleichzeitig der großen Bedeutung der ehrenamtlichen Arbeit Rechnung. Zudem steht das Team aus Ehrenamtlichen in engem Kontakt mit der Seelsorge der Klinik.

Aber warum engagieren sich Menschen überhaupt im Ehrenamt? „Weil es Aufgabe und Sinn gibt, etwas Sinnvolles zu tun. Weil man Teil einer Gemeinschaft wird. Weil es Struktur in den Alltag bringt, zu Begegnungen mit Menschen führt und Zufriedenheit gibt“, ist die Leiterin des Ehrenamtes überzeugt. „In dieser besonderen Zeit haben wir eine besondere Achtsamkeit für das Miteinander im Team der Ehrenamtlichen erfahren und blicken nun voller Zuversicht auf das kommende Jahr, wenn Begegnungen wieder mehr möglich sind. Dabei freuen wir uns auch auf neue Gesichter.“ Wer Lust auf eine ehrenamtliche Tätigkeit bekommt, kann sich bei Ingeborg Roegele, Leitung Ehrenamt im Helios Klinikum Bonn/Rhein-Sieg, unter 0228 6481–13362 oder per Mail unter Ingeborg.Roegele@helios-gesundheit.de melden.

Foto: (Helios) Die Ehrenamtlichen im Helios Klinikum Bonn/Rhein-Sieg schenken Patienten Zeit, Zuwendung und Aufmerksamkeit

Bild: Ingeborg Roegele, Leitung Ehrenamt im Helios Klinikum Bonn/Rhein-Sieg
Bild: Ingeborg Roegele, Leitung Ehrenamt im Helios Klinikum Bonn/Rhein-Sieg