Zugang nur mit FFP2-Maske möglich und Patientenbesuche nur nach 1:1:1 sowie mit Testnachweis
Seelsorge

Wir sind an Ihrer Seite

Unsere fachlich qualifizierten Seelsorger beraten und unterstützen Patienten und Angehörige in den oft schwierigen Situationen.

Unsere Krankenhausseelsorge begleitet Sie während Ihres Aufenthalts und hilft Ihnen bei der Bewältigung von damit verbundenen Fragen und Konflikten. Brauchen Sie jemanden, um über Ihre Probleme zu sprechen? Fühlen Sie sich mit Ihren Sorgen allein gelassen oder möchten Sie beten? Unser aufmerksames Team steht Ihnen in allen Situationen zur Seite.

Sie erreichen die evangelische Seelsorge am Montag, Mittwoch und Donnerstag von 09:00 bis 15:00 Uhr. Tel: (0228) 6481-13386

Das Angebot der Seelsorge

  • in allen Lebenslagen
  • zur Bewältigung einer Erkrankung
  • in Problem- und Konfliksituationen
  • bei Verlust und Trauer
  • Kommunion oder Abendmahl im Zimmer
  • Krankensalbung
  • Beichtgespräch
  • gemeinsames Gebet
  • Segen
  • Verabschiedung von Verstorbenen

Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten

Sie sind herzlich eingeladen an den Gottesdiensten in unserer Kapelle teilzunehmen oder die Kapelle für einen Moment der Ruhe aufzusuchen. 

Evangelische Andacht in der Kapelle
jeden 4. Mittwoch im Monat um 11 Uhr
Die Andacht können Sie gebührenfrei über Fernsehkanal 09 empfangen. 

Evangelischer Abendmahlgottesdienst in der Kapelle
jeden 1. Samstag im Monat um 10:30 Uhr
Die Andacht können Sie gebührenfrei über Fernsehkanal 09 empfangen. 

Heilige Messe sonntags 10:00 Uhr

Die Gottesdienste finden auch weiterhin, wenn wetterbedingt möglich, draußen außerhalb der Kapelle statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ab sofort können wir bei schlechtem Wetter den Gottesdienst wieder in der Kapelle feiern. Auch wegen der besonderen Schutzanforderungen des Klinikums gelten für die Teilnahme am Gottesdienst in der Kapelle folgende Regeln:

  • Nachweis von 3G-Kriterien, Maskenpflicht während des gesamten Aufenthaltes im Klinikgebäude.
  • Teilnehmerzahl ist auf die Anzahl der Sitzplätze beschränkt, höchstens 40 Personen.
  • Platzvergabe erfolgt nach der Reihenfolge des EintreffensEine Voranmeldung oder Platzreservierung ist nicht möglich.
  • Die Eingangskontrollen finden am Eingang im Untergeschoß gegenüber des Kapelleneinganges statt.
  • Bringen Sie bitte etwas Zeit und Geduld mit.