Wir führen ein neues Digital-System ein und bitten daher um Verständnis für eventuell anfallende Wartezeiten. Vielen Dank!

Zugang nur mit FFP2-Maske möglich und Patientenbesuche nur nach 1:1:1 sowie mit Testnachweis

Prostatakrebs-Selbsthilfegruppe

Benötigen Sie Unterstützung außerhalb der Klinik, können Sie sich als Betroffener oder Angehöriger eines Betroffenen jederzeit mit der Prostatakrebs-Selbsthilfegruppe Bonn-Rhein-Sieg in Verbindung setzen:

Prostatakrebs-Selbsthilfegruppe Bonn-Rhein-Sieg

Alfred Marenbach (Gruppensprecher)

Tel.: 02133 453 65

alfred-marenbach@t-online.de  

 

Treffen

Jeden 4. Donnerstag des Monats um 16:00 Uhr in der

Selbsthilfe-Kontaktstelle

Lotharstr. 95

53115 Bonn