Patientenbesuche wieder möglich!

Umfassende Therapie bei Inkontinenz

Umfassende Therapie bei Inkontinenz

Viele Menschen sind von Inkontinenz betroffen, besonders häufig leiden ältere Patienten darunter. Im Helios Klinikum Bonn/Rhein-Sieg finden Sie Spezialisten verschiedener Fachbereiche, die Inkontinenz mit interdisziplinären Ansätzen konservativ und operativ kompetent therapieren.

Inkontinenz kann viele Ursachen haben - genauso vielfältig können die therapeutischen Ansätze sein. Häufig helfen konservative Therapien, beispielsweise Beckenboden- und/oder Blasentraining, in anderen Fällen müssen medikamentöse oder operative Therapie eingesetzt werden. Zur Behandlung von Inkontinenzleiden arbeiten wir eng mit den Spezialisten der Klinik für Urologie zusammen; bei Bedarf werden die Ärzte der Klinik für Allgemein- und Bauchchirurgie hinzugezogen. Für die Durchführung und Anleitung von Beckenbodentraining stehen in unserer Physiotherapie speziell ausgebildete Therapeuten bereit.

clock

Besuchszeiten

Sehr geehrte Angehörige, 
wir bitten darum, unsere Patientinnen und Patienten in der Geriatrie erst nach 14 Uhr zu besuchen, um Untersuchungen und Therapien am Vormittag nicht zu stören. Alle Besucher müssen geimpft, genesen oder getestet sein und sich am Eingang inkl. Kurzscreening registrieren. 
Vielen Dank!