Vorerst keine Patientenbesuche möglich!

Weitere Informationen finden Sie hier.

03949 935-0

Sprechzeit Gefäßchirurgie & Diabetischer Fuß

Kontakt

FachbereichChirurgie
Telefon(03949) 935 397
OrtHelios Bördeklinik, Ambulanz im Erdgeschoss
SprechzeitenMittwoch : 9:00 Uhr - 12.30 Uhr

Leistungen

Ein langfristig erhöhter Blutzuckerspiegel sorgt bei vielen Diabetikern für eine komplizierte Folgeerkrankung: den diabetischen Fuß. Eine gestörte Nervenfunktion und geringere Schweißproduktion sorgt an deren Füßen für eine trockene Haut, an der leichter Risse entstehen. Durch die eingeschränkte Empfindlichkeit bemerken Betroffene die entzündeten oder gerissenen Stellen oft nicht oder zu spät. Hinzu kommt die bei Diabetikern typische langsame Wundheilung.

Aus schlecht heilenden Wunden können dann ohne Therapie schnell Geschwüre entstehen. Im schlimmsten Fall müssen Zehen oder anderes Gewebe am Fuß amputiert werden. Um dem vorzubeugen, erste Anzeichen für eine Wunde schnell zu erkennen und Diabetikern früh die passende Therapie zukommen zu lassen, bietet die HELIOS Bördeklinik die Sprechzeit für Betroffene.

Möchten Sie mehr zu den stationären Leistungen im Bereich diabetischer Fuß erfahren, klicken Sie einfach hier.

Möchten Sie mehr zu den stationären Leistungen im Bereich Gefäßchirurgie erfahren, klicken Sie einfach hier.

Voranmeldung

Eine Voranmeldung ist nötig. Bitte rufen Sie uns zur Terminvereinbarung an.

Notwendige Dokumente

  • Überweisung vom Facharzt (Chirurg, Hausarzt)
  • Krankenversichertenkarte
  • ggf. bereits vorhandene Befunde, Röntgenbilder etc.