Besucherstopp! Nur eingeschränkte Patientenbesuche möglich!

Weitere Informationen finden Sie hier.

03949 935-0

Sprechstunde Speiseröhre

Kontakt

FachbereichChirurgie
Telefon(03949) 935 397
OrtHelios Bördeklinik, Ambulanz im Erdgeschoss
SprechzeitenDienstag : 8:00 Uhr - 9:00 Uhr

Leistungen

In der Sprechstunde können Patienten mit Schluckstörungen und Sodbrennen ambulant untersucht werden.  Dazu bieten wir ein schonendes Verfahren zur Diagnostik von Schluckstörungen und Sodbrennen an. Bei der Untersuchung werden unter anderem die Druckverhältnisse der Speiseröhrenmuskulatur über einen längeren Zeitraum gemessen. So können vor allem Störungen des oberen und unteren Schließmuskels sowie des Speiseröhrenschlauchs festgestellt werden. Vor der ambulanten Untersuchung in der Klinik wird meist eine Magenspiegelung durch den niedergelassenen Arzt durchgeführt.

Im Rahmen der sogenannten Impedanz-pH-Metrie wird ein realistisches Säureprofil erstellt. Dazu verbleibt eine Mini-Messsonde rund einen Tag in der Speiseröhre.

Sofern Sie eine stationäre Behandlung in unserer Klinik benötigen, organisieren wir dies gern gemeinsam mit Ihnen. Informationen zu unserem stationären Angebot der Chirurgie finden Sie hier.

Voranmeldung

Eine Voranmeldung ist nötig. Bitte rufen Sie uns zur Terminvereinbarung an.

Notwendige Dokumente

  • Überweisung vom Facharzt (Gastroenterologie)
  • Krankenversichertenkarte
  • ggf. bereits vorhandene Befunde, Röntgenbilder etc.