Besuchsverbot!

Um die Sicherheit unserer Patienten und Mitarbeiter auch weiterhin zu gewährleisten, besteht ab dem 26.10.2020 aufgrund der steigenden Corona-Infektionszahlen ein generelles Besuchsverbot.

Abteilung Anästhesie und Intensivmedizin

SOP Agitation, Verwirrtheit, Delir

SOP Agitation, Verwirrtheit, Delir

Die hier beschriebenen Symptome könnten in Zukunft noch weiter zunehmen und den Patienten gefährden. Deshalb ist es uns wichtig, schnell und einfach eine wirksame Therapie einzuleiten.

Welches Bild liegt vor?

  • Unruhe
  • Desorientiertheit
  • Trugwahrnehmungen (produktive Symptomatik)
  • Angst
  • Schmerz

Zum Inhaltsverzeichnis

Anamnese

  • dementielle Entwicklung
  • SIRS/Sepsis
  • Zerebrovaskuläre Ereignisse
  • Alkoholkonsum
  • Drogenkonsum

Zum Inhaltsverzeichnis

Untersuchung

  • Harnverhalt
  • Schmerzen
  • Vegetative Symptome (Schwitzen, Tachykardie, Hypertonie)
  • Fieber
  • Aphasie
  • Produktive Symptomatik
  • Suggestibilität
  • Tremor

Zum Inhaltsverzeichnis

Labor

  • Blutbild (MCV beachten)
  • Klinische Chemie (Elektrolyte, ALAT, γGT, CRP, ggf. PCT, Alkoholspiegel, BZ)

Zum Inhaltsverzeichnis

Pharmakotherapie - Was will man erreichen?

  • Analgesie sicherstellen! Schmerzen sind "delirogen".
    • Idealerweise kommen Regionalanästhesieverfahren zum Einsatz, gefolgt von
    • peripheren Analgetika.
    • Opiate sind erst bei Versagen der ersten beiden Maßnahmen indiziert.
  • Vegetative Dämpfung
  • Anxiolyse
  • Sedierung
  • "mood stabilization"

Zum Inhaltsverzeichnis

Medikation

  • 100 mg Thiamin (Vit. B!) i.v. oder p.o./d
  • Lorazepam 4 - 6 x 2,5 mg oral ("Expidet")
  • Carbamazepin
    • Tabletten: 3 x 200 mg, steigern bis 3 x 400 mg
    • Saft: 3 x 10 ml, dann 3 x 20 ml
    • CBZ wirkt antikonvulsiv!
  • Clomethiazol (Distraneurin®)
    • Initial 2 Kps. oder 10 ml Lösung, wiederholen falls erforderlich nach 30 min und 60 min
    • Erhaltungsdosis
      • bis zu 6 x 2 Kps. oder 6 x 10 ml/d nach Effekt p.o.
    • Beachte Nebenwirkungen!
      • Atemdepression
      • bronchiale Hypersekretion
      • ⇒ Pulsoxymetrie und klinische Überwachung erforderlich
  • Clonidin i.v.: 90 - 300 - (600) µg/h

Bei produktiver Symptomatik (Trugwahrnehmungen, "schwarze Männer", angstbesetzte Szenen):

  • Quetiapin (Seroquel®) 25 mg 1 Tabl., steigerbar bis 2 x 2 Tabl.

Alternativ

  • Promethazin 25 - 50 mg i.v. oder p.o.
  • Pipamperon 40 - 80 mg p.o. 10 - 20 ml Sirup (Dipiperon®)

Adjuvant

  • Magnesiumsubstitution

Rescue - Medikation

  • Propofol iv.

Zum Inhaltsverzeichnis

Literatur

  • SOP Agitation - Verwirrtheit - Delir der Klinik für interdisziplinäre Intensivmedizin und Intermediate Care des Helios Klinikum Erfurt, OA Dr. Wolfgang Jakob
  • Leitlinien DGN (NOV 2012)
  • S3 Leitlinie Delir DGAI
  • Jennifer A. Frontera. Delirium and Sedation in the ICU; Neurocrit Care online 03/2011

Zum Inhaltsverzeichnis

Stand, Kontakt, Haftung

Stand: 21.01.2019

Kontakt

Dr. med. Christian Icke

Chefarzt Anästhesie und Intensivmedizin
Dr. med. Christian Icke

E-Mail

Telefon

(036459) 5 2880