Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Coronavirus: Hinweise und Besuchsregelungen  --> HIER

Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin

Arbeitshilfe Zubereiten von Medikamenten

Sicherheit im Krankenhaus ist für uns alle wichtig! Medikamente helfen Ihnen, beschwerdefrei zu bleiben oder gesund zu werden. Manchmal ist es nötig, dass Sie mehrere Medikamente zu verschiedenen Zeiten und in unterschiedlichen Formen – als Kapsel, Tablette, Tropfen oder Zäpfchen – einnehmen oder als Spritze verabreicht bekommen. Wir erstellen mit Ihnen gemeinsam einen Therapieplan, der sich an der medizinischen Notwendigkeit und an Ihren persönlichen Bedürfnissen orientiert. Ein wichtiger Garant für Sicherheit ist das Respektieren der 6R-Regel, denn hier spielt das richtige Zubereiten von Medikamenten für den richtigen Patienten eine große Rolle.

1 Zubereiten von Medikamenten

WirkstoffHandelsname1 Ampulle enthältverdünnt mit NaCl 0,9% Konzentration [mg/ml]Bemerkungen/Hinweise
(Peptidgemisch)Protamin®5.000 IEpur1 ml = 1.000 IEAntidot Heparin
Alfentanil Rapifen®1 mgpur1 ml = 0,5 mg 
AtracuriumbesilatAtracurium®50 mgpur1 ml = 10 mg
AtropinAtropin®0,5 mg 4 ml NaCl 0,9%1 ml = 0,1 mg
Cafedrinhydrochlorid &
Theidrenalinhydrochlorid 
Akrinor®200 mg = 2 ml1 ml + 4 ml NaCl 0,9%1 ml = 20 µg
ClonidinClonidin®0,15 mg9 ml NaCl 0,9%1 ml = 0,015 mg
DexamethsonDexamethason4 mg pur1 ml = 4 mg
DimenhydrinatVomex®62 mgpur1 ml = 6,2 mglangsam injizieren:
> 2 min!
EphedrinhydrochloridEphedrin®30 mg1 ml + 9 ml NaCl 0,9%1 ml = 3 mg
EsketaminKetanest S®50 mg = 2 ml1 ml + 4 ml NaCl 0,9%1 ml = 5 mg
EtomidatEtomidat-Lipuro20 mgpur1 ml = 2 mgnicht mehr gebräuchlich
FlumazenilAnexate®0,5 mgpur1 ml =0,1 mgAntidot Benzodiazepine
GranisetronKevatril®1 mg/3 mgpur1 ml = 1 mglangsam injizieren
HaloperidolHaldol®5 mg4 ml NaCl 0,9%1 ml = 1 mg
HeparinHeparin®25.000 IE = 5 ml6 ml = 30.000 IE1000 ml NaCl 0,9%Cell saver
MethylergometrinMethergin®200 µg4 ml NaCl 0,9%1 ml = 40 µg
MidazolamMidazolam®5 mgpur1 ml = 1 mgCave: inverse Wirkung mgl.
MivacuriumMivacron®20 mgpur1 ml = 2 mg
NaloxonNaloxon®0,4 mg3 ml1 ml = 0,1 mgAntidot Opiat/Opioid
OndansetronZofran®8 mgpur1 ml = 2 mglangsam injizieren!
OxitozinOxytocin®5 mg4 ml NaCl 0,9%1 ml = 1 mg
ParecoxibDynastat®40 mg2 ml1 ml = 20 mg
PhysostigminPhysostigmin®2 mgpur1 ml = 0,4 mg
PiritramidDipidolor®15 mg = 2 ml8 ml NaCl 0,9%1 ml = 1,5 mg
Propofol 1%Disoprivan® 1%200 mgpur1 ml = 10 mgIm Ausnahmefall zusätzliche Gabe
von 2 ml Lidocain 1% (Venenreizung)
PyridostigminKalymin forte5 mgpur1 ml = 5 mgunspezifisch Relaxansüberhang
Remifentail 1 mgUltiva®1 mg1 mg + 50 ml NaCl 0,9%1 ml = 20 µgFür iv-Sedierung Erwachsener
SuccinylcholinSuccinylcholin®100 mgpur1 ml = 20 mg
Thiopental Trapanal®500 mg20 ml Aqua per inj.1 ml = 25 mg
SufentanilSufenta "mite"®50 µgpur1 ml = 5 µg
VecuroniumbromidNorcuron®10 mg10 ml1 ml = 1 mg
RocuroniumbromidEsmeron®10 mg10 ml1 ml = 1 mg

Zum Inhaltsverzeichnis

2 Download Service

Stand, Kontakt, Haftung

Stand: 18.05.2020