Abteilung Anästhesie und Intensivmedizin

Mehr Patientennutzen durch neue Wichtung

Die FG Kardiologie/Nephrologie und die FG Radiologie haben gemeinsam eine neue Helios-HE zum Umgang mit Kontrastmittel bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion verabschiedet. Diese ist seit März 2019 gültig. Die wichtigen Inhalte dieser HE sollte jeder Helios-Arzt kennen, der KM-basierte bildgebende Diagnostik veranlasst bzw. durchführt.

Es ist das Ziel,  dafür zu sorgen, das keinem Patienten, der eine KM- gestützte bildgebende Diagnostik aus zwingender medizinischer Indikation benötigt, eine solche Untersuchung wegen einer eingeschränkten Nierenfunktion vorenthalten wird.

Zu diesem Zweck hat die AG Nephrologie eine neue Kitteltasche erarbeitet. Sie finden diese als pdf-Datei hier.