Facharzt oder Arzt (m/w) in fortgeschrittener Weiterbildung für Innere Medizin oder Anästhesie für Interdisziplinäre Intensivstation

Das HELIOS Klinikum Emil von Behring, Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitätsmedizin Berlin, ist mit 507 Betten eines der großen Krankenhäuser mit qualifizierter Schwerpunktversorgung im Berliner Südwesten. Die Klinik für Interdisziplinäre Intensiv- und Rettungsmedizin verfügt über 14 Intensivtherapie- und 19 Intermediate-Care-Betten, ein multidisziplinäres Notfallzentrum und ein angeschlossenes Notarzt-Einsatz-Fahrzeug (NEF). Es werden Akutbehandlungen aller vital bedrohlichen Erkrankungen einschließlich Apoplexie und Vergiftungen sowie postoperative Nachsorgungen aller Fachdisziplinen mit modernen intensivmedizinischen Methoden und Techniken durchgeführt.

Ihre Aufgaben

Sie versorgen die Patientinnen und Patienten sowie unterstützen das Team bei weiteren vielseitigen Aufgaben.

Ihr Profil

Sie verfügen mindestens über eine fortgeschrittene Weiterbildung im Gebiet Innere Medizin (ab dem 4. Jahr) oder eine abgeschlossene im Gebiet Anästhesie. Die Zusatzbezeichnungen Notfallmedizin und Intensivmedizin können erworben werden, Erfahrungen im Bereich der Intensivtherapie, Notfallmedizin und der Notfallrettung wären hilfreich. Wir erwarten von Ihnen fachliche Kompetenz und Freude an ständiger Wissenserweiterung, Teamfähigkeit und überdurchschnittliches Engagement.

Die Teilnahme am 3-Schicht-Modell ist erforderlich.

 

Unser Angebot

Wir bieten einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz in einem motivierten und kollegialen Team. Darüber hinaus fördern wir Ihre Weiterentwicklung mit bedarfsorientierten innerbetrieblichen und außerbetrieblichen Fortbildungen sowie dem umfangreichen Datenbestand unserer HELIOS Zentralbibliothek.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist möglich.

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen der Chefarzt der Klinik für Interdisziplinäre Intensiv- und Rettungsmedizin, Herr Dr. med. Oliver Franke, unter der Telefonnummer (030)81 02 -10 47 oder per E-Mail unter

oliver.franke[at]helios-gesundheit.de