Chefarzt (m/w/d) Onkologie

Chefarzt (m/w/d) Onkologie

Das Helios Klinikum Emil von Behring, Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité, ist ein Krankenhaus der qualifizierten Schwerpunktversorgung mit 507 Planbetten sowie 60 Privatbetten im attraktiven Südwesten Berlins. Das Leistungsspektrum der Klinik für Onkologie umfasst die Bereiche Onkologie und Hämatologie. Der Bereich Onkologie hat den Schwerpunkt gastrointestinale Tumore. Hier besteht eine sehr enge Zusammenarbeit mit der Gastroenterologie, der Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie der Strahlentherapie. Im Rahmen der Ambulanten Spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) für gastrointestinale Tumore besteht eine enge Zusammenarbeit mit niedergelassenen Onkologen. Daneben finden auch zahlreiche Studienaktivitäten statt. Wir suchen zum 01.01.2021 einen

Chefarzt (m/w/d) Onkologie

Das erwartet Sie

  • Als Chefarzt übernehmen Sie die Verantwortung für die strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung der Klinik für Onkologie
  • Ihr Aufgabengebiet umfasst das gesamte Spektrum der Diagnostik und Therapie hämato-onkologischer Erkrankungen und solider Tumoren (Schwerpunkt Gastroenterologie). Patienten mit Lungen- oder anderen thorakalen Tumoren werden durch die Klinik für Pneumologie (Lungenklinik Heckeshorn) versorgt
  • Ein Zentrum für Palliativmedizin ist im Klinikum etabliert. Eine Zusammenarbeit ist ausdrücklich gewünscht
  • Sie fördern die kooperative Zusammenarbeit mit allen Abteilungen des Klinikums und den niedergelassenen Ärzten, u.a. durch interdisziplinäre Tumorkonferenzen für die bestmögliche Behandlung onkologischer Patienten
  • Sie führen und entwickeln Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen berufsgruppenübergreifend mit dem Fokus der bestmöglichen Patientenversorgung

Das bringen Sie mit

  • Sie sind Facharzt für Innere Medizin und Hämatologie sowie Internistische Onkologie und besitzen mehrjährige Berufserfahrung in leitender Position als Oberarzt oder Chefarzt
  • Sie können fundierte Erfahrungen im Verfassen von ärztlichen Gutachten vorweisen
  • Sie haben ein gültiges Zertifikat zur Durchführung klinischer Studien
  • Sie sind ein exzellenter Onkologe- Sie überzeugen durch Fachwissen sowie eine hervorragende Ergebnisqualität
  • Sie sind ein erfahrener Stratege – Sie haben einen Plan davon, wie Sie Ihre Klinik nach vorne bringen und davon, wie Sie Ihre Mitarbeiter begeistern
  • Sie stehen für Kompetenz und Persönlichkeit in Ihrem Fach – Ihre Patienten sind bei Ihnen von Anfang an in den besten Händen und empfehlen Sie weiter
  • Sie denken betriebswirtschaftlich - Sie sind überzeugt davon, dass sich gute Medizin durch Wirtschaftlichkeit und Effizienz steigern lässt
  • Sie sind ein begeisterter Lehrer – Sie vermitteln Wissen mit Leidenschaft
  • Sie verfügen über eine hohe fachliche und soziale Kompetenz

Freuen Sie sich auf

  • Eine Führungsaufgabe mit weitreichendem Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum sowie fachliches und persönliches Entfaltungspotenzial
  • Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen
  • Vielfältige fachliche und außerfachliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine attraktive und leistungsorientierte Vergütung
  • Helios Zentralbibliothek mit aktuell mehr als 34.000 E-Books und über 1.000 verschiedenen E-Journals - kostenlos überall verfügbar
  • Corporate benefits - Sonderkonditionen bei mehr als 250 Anbietern
  • Helios PlusCard

Die wöchentliche Arbeitszeit erfolgt in Vollzeit mit 40 Stunden. Die Vergütung erfolgt außertariflich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Klinikgeschäftsführer Herr Florian Kell, gern unter der Telefonnummer (030) 8102-1005 oder der Ärztliche Direktor Herr Prof. Dr. Holger Rüssmann unter der Telefonnummer (030) 8102-1431 zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres gewünschten Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung vorzugsweise online über unser Bewerbungsportal.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Helios Klinikum Emil von Behring GmbH

Walterhöferstraße 11

14165 Berlin

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir ab sofort an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.