"After Work-Party" für Pflegekräfte auf Jobsuche

"After Work-Party" für Pflegekräfte auf Jobsuche

Feiern statt Bewerbungen schreiben: Lernen Sie uns in einem entspannten Rahmen kennen und plaudern Sie unverbindlich über die Aufgaben, die Konditionen und die Kolleginnen und Kollegen. - Darum ging es auf unserer ersten After Work-Party für Pflegekräfte.

Schade verpasst!

Klinikgeschäftsführer Florian Kell und Pflegedirektorin Angela Pistorius freuen sich auf die Gäste der After Work-Party für Pflegekräfte

Aber alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Events waren begeistert:

Auf der „After Work-Party 2019“ im Empfangsbereich des Klinikums von 16:00 bis 19:00 Uhr konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei Fingerfood, Drinks, einem Coffeebike mit Kaffeespezialitäten und Musik einer DJane mit dem Klinikgeschäftsführer, der Pflegedirektorin und Kollegen von den Stationen sprechen und sich ein Bild machen. Ganz nach dem Motto: Wir bewerben uns bei Ihnen - und nicht andersrum.

Klinikgeschäftsführer Florian Kell erklärt: „Vorstellungsgespräche sind oft steif und ernst. Dabei ist unser Klinikalltag ganz anders: Alle sind zwar mit Ernst bei der Sache, aber bei allem Stress, den es auch bei uns gibt, wird viel gelacht. Insgesamt sind wir ein lockeres Haus. Das wollen wir zeigen.“

„Jeder war herzlich willkommen auf unserer After Work-Party,“ ergänzt Pflegedirektorin Angela Pistorius. „Niemand musste Bewerbungsunterlagen mitbringen. Wer das Gefühl hatte, mit uns einen spannenden Arbeitgeber gefunden zu haben, besprach mit mir oder den Kollegen das weitere Vorgehen. Sicher gab es noch weitere Gespräche – die waren aber locker.“

Lesen Sie, wie erfolgreich unsere 1. After Work-Party gelaufen ist

Einfach - unverbindlich - in entspannter Atmosphäre!

Auf einen Blick: Wir bieten Pflegekräften

  • eine unbefristete Anstellung in Voll- oder Teilzeit,
  • eine 38,5-Stunden-Woche,
  • Dienstplangestaltung mit Wunschdienstplan,
  • eine Mitwirkung an der Entwicklung pflegerischer Prozesse,
  • gute Aufstiegschancen,
  • eine Vergütung nach Tarif zzgl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld.