Innovative Therapie bei Krankheiten des Brustkorbs

Hochspezialisierte Chirurgen bieten herausragende Behandlungsqualität bei allen gutartigen Erkrankungen

Hochspezialisierte Chirurgen bieten herausragende Behandlungsqualität bei allen gutartigen Erkrankungen

Die Thoraxchirurgen arbeiten nach neuesten wissenschaftlichen Standard und wählen für den Patienten schonende Zugangswege - das erleichtert die Erholung nach einem Eingriff

Moderne und sichere Verfahren in der Diagnostik und Therapie sämtlicher Krankheiten im Brustkorb und der Thoraxorgane

Die Klinik für Thoraxchirurgie arbeitet zusammen mit der Klinik für Pneumologie und der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin - und betreut als Kompetenzzentrum für alle Lungenerkrankungen Kinder und Erwachsene.

Sie zählt deutschlandweit zu den führenden Kliniken und führt jährlich mehr als 1200 Eingriffe durch.

 

Schwerpunkte

sind schonende minimalinvasive Eingriffe in Schlüssellochtechnik bei:

  • Rippenfellvereiterungen
  • Blutansammlung im Brustraum (Haemothorax)
  • Lungenriss (Spontanpneumothorax)
  • Lungenüberblähung
  • unklaren Veränderungen der Lunge
  • tuberkulöse Lungen- und Rippenfellerkrankungen

 

und weitere Operationen:

  • Eiteransammlung im Brustkorb (Empyem)
  • entzündliche/eitrige Lungen-, Brustbein- und Brustwanderkrankungen
  • Zwerchfellerkrankungen