Brustkrebs - Schwerpunkt mikrochirurgische Rekonstruktion

Zusammenarbeit mit Brustzentren gewährleistet bestmögliche Behandlungsresultate

Die Behandlung von Patientinnen mit Brustkrebs oder Krebs-Vorstufen liegt uns besonders am Herzen

Wir pflegen eine intensive Kooperation mit dem Brustzentrum Helios Klinikum Berlin-Buch, dem Brustzentrum Waldfriede und dem Brustzentrum-City im Sankt Gertrauden Krankenhaus.

Diese interdisziplinäre Zusammenarbeit ermöglicht für unsere Patientinnen die bestmögliche Therapie und schnelle Entscheidungen. Unsere Aufgabe im Rahmen der Kooperation ist, die Brust plastisch zu rekonstruieren.

 

Hautsparende Technik und körpereigenes Gewebe

Neben hautsparenden Verfahren der Brustdrüsenentfernung, besonders bei Patientinnen mit einer familiären Risikokonstellation, haben wir uns besonders auf die Brustwiederherstellung mit körpereigenem Gewebe spezialisiert.

 

Die Klinik bietet alle hochmoderne Verfahren

  • mikrochirurgische Verfahren ( DIEP, SIEA, S-Gap, I-Gap, Gracilis) - Vorteil: es wird kein Muskel wie bei den herkömmlichen Methoden (TRAM, Latissimus) genutzt

 

Informationen zu möglichen Komplikationen finden Sie hier.

DGPRÄC-zertifizierter Schwerpunkt für Plastische Brustrekonstruktion

Das könnte Sie auch interessieren

Brust: Korrekturen bei Frauen und Männern

Hier erhalten Sie einen Einblick über unser brustchirurgisches Leistungsspektrum.