Mittelgesichtsstraffung (Midface)

Mittelgesichtsstraffung

Mittelgesichtsstraffungen bzw. Midfaceliftings stellen ursachenbezogene Verfahren dar. Durch Anheben des Wangenfettes mit/ohne der darunter liegenden Lachmuskeln können Augenringe und Kerben sowie Nasolabialfalten geglättet oder sogar zum Verstreichen gebracht werden.

Wangenlift

Beim Wangenlift werden besonders die Weichteile über dem Jochbogen und dem Unterkiefer zurückverlagert und die Haut wieder elastisch gespannt. In aller Regel wird ein Wangenlift mit einer Halsstraffung kombiniert. Falls erforderlich, kann über einen kleinen zusätzlichen Schnitt unter dem Kinn überschüssiges Fettgewebe entfernt werden.

Unterlidstraffung

Bei wenig ausgeprägten Befunden können die Weichteile im Mittelgesicht und dem Jochbogen auch über einen unauffälligen Schnitt wie bei einer Unterlidstraffung angehoben werden. Die Haut wirkt elastischer, das Gesicht wieder wohlproportioniert und es entsteht ein frischerer Gesamteindruck.