Palliativmedizin

Palliativmedizin

In der Palliativmedizin begleiten wir Patientinnen und Patienten, deren Erkrankungen fortgeschritten und nicht mehr heilbar sind. Hierzu können bösartige Tumoren zählen, aber auch Nicht-Tumorerkrankungen, wie chronische Lungen- oder Herzerkrankungen.

Wir bieten eine ganzheitliche Begleitung während des gesamten Krankheitsverlaufs an und sind bereits ab dem Zeitpunkt der Diagnose einer nichtheilbaren Erkrankung für Sie da. An erster Stelle steht für uns dabei der offene und herzliche Umgang mit Ihnen und Ihren Angehörigen. 

Ganzheitliche Betreuung

Unsere ganzheitlichen Behandlungsmethoden führen zu einer erfolgreichen Linderung von Beschwerden. Neben körperlichen Beschwerden stehen auch psychologische, soziale und spirituelle Aspekte im Vordergrund.

Zwei Formen der Begleitung

Unser hochspezialisiertes Team begleitet Sie während Ihres generellen Klinikaufenthaltes oder direkt auf unserer Palliativ-Station:

Anmeldung für die Palliativstation Bitte laden Sie das Formular herunter und füllen es aus.
Flyer Palliativstation Leistungsspektrum der Palliativstation

 

Unterstützung in der Zeit des Lebensendes

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, unsere Patient:innen und auch ihre Angehörigen in der Zeit des Lebensendes zu unterstützen.

Seit vielen Jahren besteht eine enge Kooperation mit dem Immanuel Albertinen Diakonie Hospizdienst Wannsee. Unsere Patient:innen und ihre Zugehörigen erhalten eine bedarfsgerechte und individuelle Beratung, wie eine hospizliche Versorgung gestaltet werden kann. Auch Familien und Freunde können bei Bedarf palliativpsychologische und seelsorgerliche Unterstützung und hilfreiche Adressen bei Abschiednahme und Trauer in Anspruch nehmen.

Weitere hilfreiche Informationen: