Unser Kindergarten

Unser Kindergarten

Um Beruf und Familie besser vereinbaren zu können, bietet der Kindergarten Sonne, Mond und Sterne auf dem Gelände des Helios Klinikums Betreuungsmöglichkeiten nach Bedarf - ideal für Mitarbeiter, die im Schichtdienst arbeiten.

Krippe und Kindergarten für 70 Kinder

Zwei Spielplätze, ein großer Garten und auch innen viel Platz zum Toben, Spielen und Basteln! Die Einrichtung entstand aus einem denkmalgeschützten Gebäude und einem angeschlossenen modernen, hellen Neubau auf dem Klinikcampus am Linderberger Weg. 70 Kinder im Alter von acht Wochen bis zum Schuleintritt können hier betreut werden. Träger des Kindergartens Sonne, Mond und Sterne ist FRÖBEL Bildung und Erziehung GmbH.

Erweitertes Betreuungskonzept

Besonders das bedarfsorientierte Betreuungskonzept soll Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Helios Klinikum Berlin-Buch zugutekommen. Zum Angebot gehören erweiterte Öffnungszeiten sowie individuelle Betreuungs- sowie Übernachtungsmöglichkeiten. Der Kindergarten steht auch kinik-externen Kindern offen.

Kontakt für Helios-Mitarbeiter

Ilka Leschke

Sekretariat Personalmanagement

E-Mail

Telefon

(030) 940155600

Für Familien in schwierigen Situationen

Wenn ein Kind schwer erkrankt ist und im Helios Klinikum Berlin-Buch Klinikum behandelt wird, kann das Geschwisterkind im Gastkinderbereich betreut werden. Hier erfährt es wohltuende Normalität und Stabilität. Zugewandte, erfahrene Pädagogen lesen vor, spielen und basteln mit den Kindern - und können auf besondere Situationen individuell eingehen.

Ihr Kontakt für Eltern erkrankter Kinder

Ina Seib

Chefarztsekretariat
Ina Seib

E-Mail

Telefon

(030) 94 01-54500

Fröbel lebt offene Pädagogik

Das Konzept von Fröbel ist von einer offenen Pädagogik geprägt und beschreibt damit die Haltung aller Akteure: Offenheit, Respekt, Wertschätzung und Toleranz. Dementsprechend wird in der Einrichtung offene Arbeit gelebt, in der die Bedürfnisse und Interessen aller Beachtung finden. Die Räumlichkeiten setzen sich aus einem Krippen-, zwei Elementar-, einem Übernachtungs- und einem Gastkinderbereich zusammen.

Gesundheit und Forschen sind Erziehungsschwerpunkte

Die pädagogischen Erziehungsschwerpunkte zeichnen sich durch Gesundheit & Bewegung sowie MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) aus. Weitere Informationen zur pädagogischen Arbeit von Fröbel sind im Leitbild der Fröbel-Gruppe nachzulesen.

Das Leitbild von Fröbel