Antworten auf wichtige Fragen für Studenten

Antworten auf wichtige Fragen für Studenten

Für alle Medizinstudenten oder andere Studierende und Auszubildende, die sich für eine Weiterentwicklung am Helios Klinikum Berlin-Buch entschieden haben, finden hier Antworten auf einige wichtige Fragen.

Alle Chefärzte und Chefarztsekretariate sind für Ihre Fachbereiche Ihre kompetenten Ansprechpartner. Für die Koordination der Plätze und Organisatorisches ist das Sekretariat des Ärztlichen Direktors für Sie da.


Christina Jentsch
Telefon: (030) 94 01-52900
E-MAIL

Ja, unsere Studenten erhalten eine Aufwandsentschädigung von 700,- Euro wenn uns die Lohnsteuerkarte und Immatrikulationsbescheinigung vorliegen. Ohne die Lohnsteuerkarte müssen wir die Aufwandspauschale mit der Lohnsteuerklasse 6 versteuern lassen.

Selbstverständlich stellen wir unseren Studenten Arbeitskleidung für die Zeit im Klinikum zur Verfügung. An Ihrem ersten Tag werden Sie in unserer Kleiderkammer für Ihren Dienst ausgestattet.

In der Klinik-Caféteria gibt es ein vielfältige Auswahl an Mittagsgerichten. Wir versorgen Sie mit Essenmarken im Wert von 3,20 Euro, mit denen Sie sich ein Gericht aussuchen können.

Darüber hinaus können auch selbst mitgebrachte Speisen in der Mikrowelle in der Caféteria erwärmt werden.

Sie erreichen unser Klinikum über den Haupteingang in der Schwanebecker Chaussee 50 und über den Nebeneingang im Lindenberger Weg 45. Folgen Sie einfach den Schildern zu den Parkflächen/zum Parkhaus. Aus der Berliner Innenstadt erreichen Sie den S-Bahnhof Berlin-Buch mit der S-Bahnlinie S2. Von dort aus bringen Sie drei Buslinien in rund fünf Minuten direkt zum Helios Klinikum Berlin-Buch:

Den Haupteingang Schwanebecker Chaussee 50 erreichen Sie mit der Buslinie 893 bis Haltestelle „Klinikum Buch". Den Nebeneingang Lindenberger Weg mit den Buslinien 259 und 353 bis Haltestelle „Klinikum Buch/Südeingang“.