Neues Service-Angebot in der Cafeteria
Krankenhaus-Kellner

Neues Service-Angebot in der Cafeteria

Berlin

Holger Woßeck ist mit Leib und Seele Service-Kraft. Der 39-jährige steht seit März 2019 den Gästen der Cafeteria als Kellner zur Verfügung. Dieses besondere Service-Angebot wurde bereits vom ersten Tag an sehr gut von den Gästen angenommen - Herr Woßeck bekommt ausschließlich positives Feedback.

Viele Gäste sind freudig überrascht und nehmen diese Dienstleistung sehr gerne in Anspruch. Bei mir kann prinzipiell alles bestellt werden, was in der Cafeteria angeboten wird, außer Dinge, die abgewogen werden müssen

, so Herr Woßeck.

Auf einer speziellen Menükarte finden sich zahlreiche Angebote, die dann direkt bei Herrn Woßeck bestellt, von ihm an den Tisch geliefert und bezahlt werden können.

„Das neue Leistungsangebot soll vor allem bewegungseingeschränkten und älteren Personen zugutekommen. Die Gäste im Außenbereich der Cafeteria sollen mit einem freundlichen, schnellen und aufmerksamen Service umsorgt werden“, sagt Holger Woßeck.

„Guter Service ist uns ein wichtiges Anliegen und wird daher bei uns großgeschrieben. Mit dieser neuen Initiative bieten wir unseren Gästen eine völlig neue Qualität“, sagt Klinikgeschäftsführer Dr. Sebastian Heumüller. „Mit diesem Angebot soll die Patientenzufriedenheit des Hauses noch weiter gesteigert werden. Gerade gesundheitlich eingeschränkte Gäste nehmen dieses gern in Anspruch“, so Dr. Heumüller weiter.

Ganztägig stellt die Cafeteria im Haupthaus des Helios Klinikums Berlin-Buch warme Küche, Berliner Spezialitäten, frische Salate, Sandwiches oder Kaffee und Kuchen bereit.

Ein modernes Restaurant für Alle – Patienten, Mitarbeiter und Besucher

Die Cafeteria begrüßt Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr. Der Kiosk öffnet bereits um 7:00 Uhr.

Fotocredit: Thomas Oberländer | Helios Kliniken

Pressekontakt

Julia Talman

Junior Marketing Managerin
Julia Talman

E-Mail

Telefon

(030) 94 01-55534