Leckere Überraschung für die Kinderstationen im Helios Klinikum Berlin-Buch
Herzlichen Glückwunsch zum Kindertag!

Leckere Überraschung für die Kinderstationen im Helios Klinikum Berlin-Buch

Berlin

Wir feiern unsere kleinen Patientinnen und Patienten am internationalen Kindertag. In enger Zusammenarbeit mit dem Kolibri-Verein wurden heute am 01. Juni alle Kinder der Kinderstationen im Helios Klinikum Berlin-Buch mit leckeren frischgegrillten Burgern überrascht. Die Aktion bot den Kindern eine schöne Abwechslung zum Stationsalltag und eine große Portion Aufmerksamkeit und Wertschätzung.

Die Corona-Krise hat zahlreiche Einschränkungen mit sich gebracht – insbesondere auch für die kleinen Patientinnen und Patienten der Kinderstationen im Helios Klinikum Berlin-Buch: sie durften kaum mehr Besucher empfangen, meist konnte nur ein Elternteil beim Kind sein. Die Kinderklinik hat deshalb in enger Zusammenarbeit mit dem Verein „Kolibri – Hilfe für krebskranke Kinder e. V.“ anlässlich des Kindertages eine tolle Aktion gestartet, bei der alle Kinder der Kinderstationen und deren Eltern mit frisch gegrillten Burgern überrascht wurden.

 

Dafür wurde ein großer Burgerstand draußen vor den Kinderstationen errichtet. Mit Gutscheinen, die am Vormittag an die Kinder und Eltern verteilt wurden, konnte sich dann jeder unter strengen Hygieneregeln in einem bestimmten Zeitfenster eine Grillköstlichkeit abholen und dann auf dem Zimmer verspeisen.

Der Kindertag ist gerade in diesen Zeiten besonders wichtig, weil die Kinder auf so vieles verzichten mussten. Ich freue mich wirklich sehr, dass wir gemeinsam mit dem Kolibri-Verein diese schöne Aktion verwirklichen und unsere kleine Patientinnen und Patienten an ihrem Ehrentag hochleben lassen konnten. Allen hat es sichtlich gefallen und gutgetan.“

betont Priv.-Doz. Dr. med. Patrick Hundsdörfer, Chefarzt der Kinder- und Jugendmedizin im Helios Klinikum Berlin-Buch.
kids

Der Internationale Kindertag

Jedes Jahr am 1. Juni wird weltweit der Internationale Kindertag begangen. Wie der Ehrentag für Kinder ausgeschmückt wird, ist ganz individuell. Ziel des Tages ist es nicht nur, Kindern etwas Schönes zu bieten, sondern auch die Bedürfnisse von Kindern in das öffentliche Bewusstsein zu rücken.

Natürlich legt uns die aktuelle Situation Steine in den Weg. Aber gerade zum Kindertag wollen wir den Kleinsten mit ihren Familien Freude bringen. Die Kinder sollen wissen, dass wir an sie denken.“

sagt Andreas Landgraf vom Verein Kolibri - Hilfe für krebskranke Kinder e.V.

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Helios Klinikum Berlin-Buch ist mit mehr als 90 Betten eine der größten Kinderkliniken Deutschlands. Kinder jeden Alters werden hier behandelt und betreut.

Behandlungsschwerpunkte sind die Onkologie und Hämatologie, Früh- und Neugeborenenmedizin, Rheumatologie, Pulmologie und psychosomatische Erkrankungen. Die Klinik ist anerkanntes Mukoviszidosezentrum. Im Verbund mit der Kinderchirurgie, Kinderneuroorthopädie und Kinder- und Jugendpsychiatrie verfügt das Helios Klinikum Berlin-Buch über mehr als 160 Betten speziell für Kinder und Jugendliche. Mit dem erfahrenen, hoch motivierten Team ist es bestens auf die medizinische und psychologische Betreuung junger Patientinnen und Patienten ausgerichtet.

Mehr Informationen hier.