Babyboom im Helios Klinikum Berlin-Buch

Babyboom im Helios Klinikum Berlin-Buch

Berlin

Der Kreißsaal meldete genau 304 Geburten im Monat August. Noch nie wurden in einem Monat so viele Babys im Klinikum geboren.

Angesichts dieser Zahl sind die Mitarbeiter des Geburtshilfeteams sehr stolz. „Das macht uns sehr glücklich und ist eine schöne Bestätigung für unsere Arbeit“, sagt Prof. Dr. med. Michael Untch, Chefarzt Geburtshilfe und Gynäkologie.

Unser Kreißsaal-Team ist ganz hervorragend eingespielt und meistert auch solche Hochphasen mit der notwendigen Ruhe und Zuwendung. Für diesen engagierten Einsatz möchte ich mich bei den Kolleginnen und Kollegen ganz herzlich bedanken.

, so der Chefarzt.
Am 10.09.2018 musste eine zusätzliche Tafel für die Geburten aufgestellt werden.

Und auch jetzt im September geht es bei den Geburten munter weiter. Die allseits berühmte und geliebte Storchentafel, auf der die Vornamen aller täglich geborenen Babys verzeichnet sind, musste bereits um eine zusätzliche Tafel erweitert werden. Im Schnitt werden ca. zehn Kinder pro Tag geboren, an machen, wie dem 10. September aber natürlich auch mehr.

Hohe Geburtszahlen sind im August laut Statistischem Bundesamt nicht verwunderlich, denn die meisten Kinder kommen deutschlandweit im Sommer zur Welt. Es findet ein regelrechter Zeugungsboom in den späten Herbstmonaten statt. Grund dafür ist vielleicht, dass es draußen langsam wieder kälter und dunkler wird und es nichts Schöneres gibt, als sich mit seinem Partner zu Haus einzukuscheln.

Doch auch praktische Gründe veranlassen Frauen ganz bewusst dazu, die Geburt ihrer Babys für Sommermonate zu planen: Man weniger Umstandskleidung als im Winter und zukünftige Kindergeburtstage lassen sich besser draußen im Freien feiern.

Krebs-Infotag am 22. September

An unserem Krebs-Infotag sprechen Spezialisten von 9 bis 15 Uhr in Patienten-Seminaren mit Interessierten über moderne Krebsmedizin. TV-Mediziner Dr. Carsten Lekutat moderiert eine Expertenrunde zur fachübergreifenden Krebsbehandlung. Den Impulsvortrag zum Thema Naturheilverfahren hält Prof. Dr. Andreas Michalsen. Interessierte können sich über die Website anmelden, aber auch spontane Teilnehmer sind willkommen.

Pressekontakt

Julia Talman

Junior Marketing Managerin
Julia Talman

E-Mail

Telefon

(030) 94 01-55534