So seid ihr dabei!

So seid ihr dabei!

Bewerbt euch gleich jetzt! Wie das geht, erfahrt ihr hier.

So könnt Ihr Euch bewerben

  1. Die Bewerbung

    Erstellt ein kreatives Bewerbungsvideo. Erzählt uns auf eure Art, wer ihr seid, wie ihr euer Wir-Gefühl stärkt und bei welchem Projekt ihr unsere Unterstützung braucht. Erklärt der Jury, warum sie sich gerade für euch entscheiden sollte. Das Video sollte nicht länger als eine Minute lang sein. Mit eurer Bewerbung stellt ihr euch auch gleichzeitig den Menschen in der Region vor und werbt ganz nebenbei um Mitglieder

  2. Das Antragsformular

    Füllt das untenstehende Antragsformular aus, damit wir alle Informationen von euch auf einen Blick haben. Bitte beachtet in jedem Fall die untenstehenden Hinweise zur Datenverarbeitung.

  3. Dort geht es hin

    Bitte ladet eurer Video und das ausgefüllte Bewerbungsformular über den untenstehenden Upload-Link hoch. Das Video sollte nicht größer als 100 MB sein.

  4. Hinweise zur Datenverarbeitung

    Mit dem Absenden des Antrags willigen Sie freiwillig in die Verarbeitung der von Ihnen angegebenen Informationen ein; die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist somit § 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Bitte beachten Sie, dass Sie dafür verantwortlich sind, von allen im Foto oder Video gezeigten Personen die erforderlichen datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärungen einzuholen (bei Minderjährigen das Einverständnis der Sorgeberechtigten) und Sie mit der Übergabe des entsprechenden Materials versichern, dass die entsprechenden Einwilligungserklärungen vorliegen. 
    Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist die Helios Kliniken GmbH, Friedrichstraße 136, 10117 Berlin; für die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Aktion #WirfürEuch das Helios Klinikum XY (Abteilung Medien, Kommunikation und Technologien). 
    Alle Fotos bzw. das übersendete Videomaterial wird durch uns ausschließlich im Rahmen der Aktion #WirFürEuch verwendet. Fotos und Videos können Sie uns über eine sichere Plattform zur Verfügung stellen – die Helios FileCloud. 
    Bitte beachten Sie, dass bei einer Veröffentlichung in den sozialen Medien das zur Verfügung gestellte Bild- bzw. Videomaterial sowie die entsprechenden Zusatzinformationen im Internet weltweit – auch in Ländern ohne angemessenes Datenschutzniveau - zugänglich sind und von Suchmaschinen gefunden und mit anderen Informationen verknüpft werden können. Ins Internet gestellte Informationen können z.B. kopiert oder zweckentfremdet werden. Dies kann dazu führen, dass Informationen auch nach einer Löschung durch uns weiterhin im Internet auffindbar sein können
    Bei Fragen zur Datenverarbeitung bzw. um die erteilte Einwilligung im Verantwortungsbereich des Helios Klinikums XY zu widerrufen, wenden sich bitte an den/die zuständige Datenschutzbeauftragte:n. Die Kontaktdaten finden Sie unter (LINK ERGÄNZEN]. 
    Zur Verarbeitung personenbezogener Daten über diese Website verweisen wir auf die entsprechende Datenschutzerklärung der Helios Kliniken GmbH: Datenschutzerklärung | Helios Gesundheit (helios-gesundheit.de) . 
    Sie haben das Recht auf Auskunft gem. Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung gem. Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung gem.  Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gem.  Art. 18 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit gem. Art. 20 DSGVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen gem. §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde gem. Art. 77 DSGVO i. V. m. § 19 BDSG.

Häufig gestellte Fragen

Alle Vereine, welche im Kinder- und Jugendsport tätig sind oder Kinder auf andere Art und Weise bei der sportlichen Betätigung unterstützen, können sich mit einem konkreten Anliegen bei uns bewerben. 

Was macht euch aus? Erzählt uns in einem Video auf eure Art, wer ihr seid, wie ihr euer Wir-Gefühl stärkt und bei welchem Projekt ihr unsere Unterstützung braucht. Erklärt der Jury, warum sie sich gerade für euch entscheiden sollte.

Ihr solltet aus der Umgebung kommen: zum Beispiel aus den Bezirken Berlin-Pankow, Berlin-Mitte, Berlin-Friedrichhain/Kreuzberg, Berlin-Reinickendorf, Berlin-Lichtenberg, Berlin-Marzahn-Hellersdorf, Berlin-Treptow-Köpenick bzw. Landkreisen Barnim, Märkisch-Oderland, Oberhavelland.

Die Bewerbungsphase beginnt jetzt. Der Bewerbungszeitraum endet am 31. August 2021.

Bitte sprecht den Verantwortlichen direkt an. Für unsere Organisation ist es am einfachsten, wenn die Verantwortlichen selbst den Antrag stellen. Somit ist sichergestellt, dass die Teilnahme auch erwünscht ist.

Nach dem Abgabetermin am 31. August haben unsere Mitarbeiter die Möglichkeit vom 6. - 12. September die Spendensumme zu erlaufen. Sobald diese feststeht, wird die Jury die Projekte und Vereine auswählen, die eine Förderung erhalten werden. Voraussichtlich Mitte September werden die Gewinner bekanntgegeben. 

Die Bewerbungsbeiträge werden auf unserer Webseite und in den sozialen Medien veröffentlicht und ggf. in der medialen Berichterstattung aufgenommen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ihr habt noch Fragen? Eure Ansprechpartnerin:

Jenny Hoffmann

Assistenz der Geschäftsführung

E-Mail

Telefon

030 9401-55511