Dr. med.

Markus Bieringer

Leiter Nephrologie

E-Mail senden

(030) 94 01-12880

  • Oberarzt und Leiter der Nephrologie der Klinik und Poliklinik für Kardiologie und Nephrologie
  • Weiterbildungsermächtigter Nephrologie

Fachbereiche

Kurzvita

Ausbildung

1994 bis 2001Studium der Humanmedizin an der Georg-August-Universität Göttingen und an der Freien Universität Berlin
2001 Staatsexamen Humanmedizin
1999 bis 2001 Promotion zum Thema: „Angiotensin II vermittelter Schaden in Herz und Niere, cholesterinunabhängige Wirkung eines Statins" an der Klinik für Nephrologie und Hypertensiologie der Charité Berlin unter Leitung von Prof. Dr. F.C. Luft, Magna cum laude

Bei Helios

2001Arzt im Praktikum Klinik für Nephrologie und Hypertensiologie HELIOS Klinikum Berlin-Buch, Chefarzt Prof. Luft
2002Approbation
2002-2008Facharztausbildung in den internistischen Abteilungen des HELIOS Klinikums Berlin-Buch
2005 bis 2006 Transplantationsrotation Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Nephrologie und internistische Intensivmedizin, Charité Campus Virchow-Klinikum, Prof. Frei
2006Funktionsoberarzt Klinik für Nephrologie und Hypertensiologie HELIOS Klinikum Berlin-Buch, Chefarzt Prof. Luft
2008 Facharzt für Innere Medizin
2010Facharzt für Nephrologie
Seit 2010Oberarzt der internistischen Intermediate Care Station und der nephrologischen Ambulanz in der Klinik für Kardiologie und Nephrologie, Chefarzt Prof. Dr. med. Baberg
Seit 2017Leiter des Bereichs Nephrologie

 

Was Sie sonst noch über mich wissen sollten

Dr. Bieringer verfügt über eine langjährige Expertise in der ambulanten und stationären Behandlung von Autoimmunerkrankungen der Nieren, insbesondere der ANCA assoziierten Vaskulitis und der Lupusnephritis.

Lehrtätigkeiten

2010-2015 Organisation des Curriculums Innere Medizin
Zahlreiche Vorträge im Rahmen von wissenschaftlichen Symposien und Kongressen

Publikationen

Publikationsliste