Aktuelle Besucherinformationen

In Zeiten von Corona ist es uns das wichtigste Anliegen, Sie wie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv zu schützen. Wir möchten Sie deshalb um Verständnis für die folgenden Maßnahmen in unserer Klinik bitten. Bitte beachten sie die neuen Besuchsregeln.

Studienzentrale Interdisziplinäre Onkologie

In der Studienzentrale der interdisziplinären Onkologie werden die Studien koordiniert und die Forschungsergebnisse zusammengeführt.

Studienzentrale

In unserer Klinik werden zahlreiche nationale und internationale Phase I-, II-, und III- Studien bei Sarkomen und gastrointestinalen Tumoren u. a. mit neuen Therapiestrategien, wie Antikörper, Inhibitoren der Signaltransduktion und neue Zytostatika durchgeführt. Die Studienzentrale ist die Schaltstelle für alle Studienaktivitäten unserer Klinik. Hier werden alle klinischen Studien und Register, an denen unser Zentrum teilnimmt, verwaltet und koordiniert. Sie ist der Ansprechpartner für die Sponsoren, die Studienärzte und die Studienpatienten.

In folgenden klinischen Studien unserer Klinik können derzeit Patienten behandelt werden:

EWING 2008

Phase 3, offene, randomisierte, multizentrische Vergleichsstudie internationaler Gruppen. Multimodales Therapiekonzept für Patienten unter 50 Jahren mit neudiagnostizierten Ewing-Tumoren.

EUROpean Bone Over 40 Sarcoma Study (EURO-B.O.S.S.)

Offene, multizentrische, nicht-interventionelle Therapieoptimierungsstudie unter ausschließlicher Verwendung zugelassener Substanzen nach internationalem Konsensus über das Standardvorgehen bei Knochensarkomen älterer Patienten, mit dem Ziel epidemiologischer Untersuchungen zur Prozess- und Ergebnisqualität. Multimodales Therapiekonzept für Patienten über 40 Jahren mit neudiagnostiziertem Osteosarkom.

Osteosarkomstudiengruppe

Osteosarkom-Register für Patienten unter 40 Jahren mit neudiagnostiziertem Osteosarkom.

GEIS-30

Phase II Clinical Trial of Pazopanib to evaluate the activity and tolerability in patients with advanced and/or metastatic liposarcoma who have relapsed following standard therapies or for whom no standard therapy exists. Einarmige, multizentrische Studie mit Pazopanib für Patienten mit Liposarkom.

RILOMET

A Phase 3, Multicenter, Randomized, Double-Blind, Placebo Controlled Study of Rilotumumab (AMG 102) with Epirubicin, Cisplatin, and Capecitabine (ECX) as First-line Therapy in Advanced MET-Positive Gastric or Gastroesophageal Junction Adenocarcinoma.

Multizentrische, randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Studie der Phase III zu Rilotumumab (AMG 102) zusammen mit Epirubicin, Cisplatin und Capecitabin (ECX) als Erstlinientherapie beim fortgeschrittenen Magenkarzinom.

CabaGast

Multizentrische, Phase II Studie mit Cabazitaxel als Zweitlinientherapie bei Patienten mit fortgeschrittenem oder metastasiertem Adenokarzinom des ösophagogastralen Übergangs und des Magens.

PANTER

Perioperative chemotherapy with FOLFOX plus Cetuximab versus adjuvant FOLFOX plus Cetuximab for patients with resectable liver metastases of colorectal carcinoma. Perioperative Chemotherapie mit FOLFOX plus Cetuximab versus adjuvante Chemotherapie mit FOLFOX plus Cetuximab für Patienten mit resektablen Lebermetastasen eines Kolorektalkarzinoms.

VOLFI (AIO KRK 0109)

An open-label 2:1 randomized phase II study of panitumumab plus FOLFOXIRI or FOLFOXIRI alone as first-line treatment of patients with non-resectable metastatic colorectal cancer and k-ras wild type.

Erstlinienchemotherapie mit FOLFOXIRI mit Panitumumab oder FOLFOXIRI alleine für Patienten nicht-resektablem metastasiertem Kolorektalkarzinom.

PanaMa (AIO-KRK-0212)

Randomized Phase II study for evaluation of efficacy and safety of maintenance treatment with 5-FU/FA plus panitumumab vs. 5-FU/FA alone after prior induction treatment with mFOLFOX6 plus panitumumab and re-induction with mFOLFOX6 plus panitumumab in case of progression for first-line treatment of patients with metastatic colorectal cancer.

Erstlinientherapie für Patienten mit metastasiertem kolorektalem Karzinom mit FOLFOX6 plus Panitumumab und einer Erhaltungstherapie  mit 5-FU/FA mit oder ohne Panitumumab.

PAGIST

Pazopanib in advanced gastrointestinal stromal tumors refractory to imatinib and sunitinib. A Non-comparative Phase II Multicenter Study by the Scandinavian Sarcoma Group (SSGXXI).

Pazopanib für Patienten mit fortgeschrittenem gastrointestinalem Stromatumor (GIST), der unter Imatinib und Sunitinib einen Erkrankungsprogress zeigte.

CSTI571X2103 (BYL)

A dose-finding phase Ib multicenter study of imatinib in combination with the oral phosphatidyl-inositol 3-kinase (PI3K) inhibitor BYL719 in patients with gastrointestinal stromal tumor (GIST) who failed prior therapy with imatinib and sunitinib.

Phase Ib Studie mit einer Kombinationstherapie aus Imatinib und BYL für Patienten mit fortgeschrittenem gastrointestinalem Stromatumor (GIST) nach Versagen von Imatinib, Sunitinib und maximal einer Drittlinientherapie.

“A Local Observational GIST register“ – LOGIST

Nicht-interventionelle Registerstudie zur Beobachtung von Patienten mit gastrointestinalen Stromatumoren (GIST) nach einer R0/R1 Resektion – mit oder ohne adjuvante Imatinib-Therapie.

In folgenden klinischen Studien unserer Klinik stehen Patienten unter Nachbeobachtung: 

Europäisch-Amerikanische Osteosarkomstudie EURAMOS 1

A randomized trial of the European and American Osteosarcoma Study Group to optimize treatment strategies for resectable osteosarcoma based on histological response to pre-operative chemotherapy.

CSTI571BFI03

Short (12 months) versus long (36 months) duration of adjuvant treatment with the tyrosine kinase inhibitor imatinib mesylate of operable GIST with a high risk for recurrence: A randomized phase III study.

Kurzzeitige oder langfristige Zusatzbehandlung mit dem Tyrosinkinase-Inhibitor Imatinib (Glivec®) nach Operation eines gastrointestinalen Stromatumors (GIST) bei Patienten mit hohem Rückfallrisiko: Eine randomisierte Phase III-Studie der Skandinavischen Sarkomstudiengruppe (SSG) und der Sarkomstudiengruppe der Arbeitsgemeinschaft Internistische Onkologie (AIO).

Intergroup Study EORTC 62024

Intermediate and high risk localized, completely resected, gastrointestinal stromal tumors (GIST) expressing KIT receptor: a controlled randomized trial on adjuvant Imatinib mesylate (Glivec) versus no further therapy after complete surgery.

Lokale, komplett resezierte, gastrointestinale Stromatumoren (GIST) der Intermediär- und Hochrisikogruppe mit Expression des KIT-Rezeptors: eine kontrollierte, randomisierte Studie zur adjuvanten Therapie mit Imatinib Mesylat (GLIVEC®) versus Beobachtung nach kompletter Resektion.

E7389-G000-309

A Randomized, Open-label, Multicenter, Phase 3 Study to Compare the Efficacy and Safety of Eribulin with Dacarbazine in Subjects with Soft Tissue Sarcoma.

NEOPECX (AIO/CAO-STO-0801)

An Open Label Randomized Controlled Phase lI Trial of Panitumumab in Combination with Epirubicin, Cisplatin and Capecitabine (ECX) versus ECX Chemotherapy alone in Subjects with Locally Advanced Gastric Cancer or Cancer of the Gastroesophageal Junction.

Sprechen Sie uns an

Priv.-Doz. Dr. med. Peter Reichardt

Leiter der Interdisziplinären Onkologie

Telefon

(030) 94 01-54800

Mail

E-Mail senden

Interessierten Wissenschaftlern, Studenten und Patienten erteilen wir gerne ausführlichere Auskünfte.