Informationen auf einen Blick:

Arzneimittelherstellung für Krebspatienten

Arzneimittelherstellung für Krebspatienten

Hier erfahren Sie alles Wichtige rund um individuell dosierte Arzneimittel, die in unserer Krankenhausapotheke speziell für Sie hergestellt werden.

Um Ihre Krebserkrankung zu behandeln sind hochwirksame Arzneimittel notwendig, die Sie in der Ambulanz als Infusionstherapie bekommen. Wir bereiten diese in unserer Krankenhausapotheke speziell für Sie zu.

Datenkontrolle – Herstellung – Lieferung

Individuell dosierte Infusionen sind oft nur begrenzt haltbar. Sie können erst dann zubereitet werden, wenn Ihr aktueller Therapieplan vorliegt. Sobald wir diesen von Ihrem Arzt erhalten, überprüft ein Apotheker die Angaben mit Hilfe spezieller Softwareunterstützung: Alle Angaben zu Ihrer Person müssen vollständig sein und die aktuellen Berechnungen für Ihre individuelle Zubereitung enthalten. Danach stellen wir Ihre Infusionstherapie in hochmodern eingerichteten Reinräumen nach entsprechend standardisierten Ablaufplänen her. So gewährleisten wir höchste Arzneimittelqualität.

Zum zeitlichen Ablauf

Für diesen streng reglementierten Arbeitsablauf vom Verordnen bis zum Ausliefern an die Ambulanz ist Zeit erforderlich. Dafür bitten wir Sie um Verständnis.

Zur Rezepterstellung und Zuzahlung

Die ambulante Therapie wird mit Kassenrezepten direkt mit Ihrer Krankenkasse abgerechnet. Auch für individuell hergestellte Infusionen und Begleitmedikamente ist auf Grund gesetzlicher Regelungen eine Zuzahlungsgebühr zu entrichten. Wenn Sie als gesetzlich Krankenversicherter Ihre Eigenbeteiligungsgrenze erreicht haben, werden Sie von weiteren Zuzahlungen für das aktuelle Kalenderjahr befreit. Bitte legen Sie den Befreiungsausweis, den Sie dann erhalten, in der Ambulanz vor. Eine Kopie des Befreiungsausweises benötigt auch die Krankenhausapotheke. Die Mitarbeiter der Ambulanz erledigen das gerne für Sie.

Gut zu wissen

Die PrivatCard AG handelt in unserem Auftrag und stellt Ihnen monatlich eine Rechnung über die gesetzlich festgelegten Zuzahlungen aus. Sie haben Fragen dazu? Wenden Sie sich bitte an:

PrivatCard AG
Mörsenbroicher Weg 200
40470 Düsseldorf
T (0211) 966597-36
Fax: (0211) 966597-41
E-Mail: info@privatcard.com

Für gesetzlich Krankenversicherte

Viele Krankenkassen machen es möglich, den gesamten Zuzahlungsanteil am Anfang eines Jahres zu berechnen. So können Sie diesen in einer Summe im Voraus bezahlen und sind von sämtlichen Zuzahlungen für das Kalenderjahr befreit. Prüfen Sie diese Möglichkeit gemeinsam mit Ihrer Krankenkasse.

Für privat Krankenversicherte

Sie erhalten ihre Rechnung direkt von uns. Möglich ist auch, dass unser Klinikum Ihre Rechnung direkt an die Krankenkasse schickt. Wenn Sie das wünschen, geben Sie uns bitte einmalig eine „Abtretungserklärung“, die unsere Buchhaltung für Sie hinterlegt. Für Fragen dazu ist eine Kollegin unter T (030) 94 01-57836 Ihre Ansprechpartnerin.

Sprechen Sie uns gern an

Für alle Rückfragen zu ausgestellten Rezepten sind wir gerne persönlich vor Ort im Gartengeschoss des Haupthauses erreichbar.