Alle Informationen auf einen Blick: Ihre stationäre Aufnahme in der HNO-Klinik

Hier erfahren Sie alles Wichtige rund um den stationären Aufenthalt von Erwachsenen auf unserer HNO-Station.

Bei Ihnen ist ein operativer Eingriff in unserer HNO-Klinik geplant? Wie die Aufnahme auf unserer Station abläuft und was Sie bitte mitbringen sollten, zeigen wir Ihnen hier:  

Voraussetzungen für die Aufnahme

Ein bis zwei Wochen vor der Operation sollten Sie infektfrei gewesen sein. Das bedeutet: Sie hatten möglichst kein Fieber und haben keine Antibiotika eingenommen. Davon ausgenommen sind Notfälle.

Für Ihre Aufnahme und Voruntersuchungen haben wir einen Termin vor dem eigentlichen Eingriff vereinbart. Bitte kommen Sie dafür zum Termin in die HNO-Fachambulanz im HELIOS Klinikum Berlin-Buch, Schwanebecker Chaussee 50. Sie finden uns im Erdgeschoss im Bereich D1 (oranger Bereich). Unsere Mitarbeiter erledigen alle Aufnahmeformalitäten für Sie.

Checkliste – bitte bringen Sie folgende Dinge mit:

  • den Einweisungsschein von Ihrem behandelnden Arzt
  • Ihre Gesundheitskarte
  • falls vorhanden: die Zuzahlungsbefreiung Ihrer Krankenkasse
  • Medikamentenplan
  • falls vorhanden: Arztberichte und Untersuchungsergebnisse (z. B. Blutwerte)

Aufklärung und Voruntersuchungen

Nach der Anmeldung untersuchen unsere Ärzte Sie ausführlich und klären Sie über den geplanten Eingriff auf. Anschließend leiten wir Sie zu unserer HNO-Station im Bereich D1-12, wo Sie unsere Pflegekräfte über den weiteren Ablauf auf der Station informieren. Nach Abschluss der Untersuchung wird der Chefarzt unserer Klinik, Prof. Dr. med. Marc Bloching, in Einzelfällen noch einmal persönlich mit Ihnen sprechen.  

Bitte planen Sie für den Tag der Voruntersuchung vier bis fünf Stunden Aufenthalt in unserer Klinik ein. Sie dürfen in dieser Zeit uneingeschränkt essen und trinken. Unsere Cafeteria im Erdgeschoss des Klinikums bietet Ihnen ein abwechslungsreiches Angebot.  

Wenn es Ihr Gesundheitszustand erlaubt und Sie nicht zu weit vom Klinikum entfernt wohnen, können Sie nach Abschluss aller Untersuchungen und Vorgespräche nach Hause gehen.  

Operationstag

Bitte kommen Sie am Tag der Operation um 7:00 Uhr auf die HNO-Station D1-12. Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, melden Sie sich bitte in unserem Sekretariat unter der Telefonnummer (030) 94 01-541 00. Wir vereinbaren gerne einen neuen Termin mit Ihnen.  

Wir sind bei allen Fragen oder Problemen jederzeit für Sie da. Sprechen Sie uns einfach an!

Kontakt

Prof. Dr. med. Marc Bloching

Chefarzt Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Telefon

(030) 9401-54100

E-Mail

E-Mail schreiben