Die Ambulanz der Geriatrie: Versorgungskonzepte für ältere Patienten

Die Ambulanz der Geriatrie: Versorgungskonzepte für ältere Patienten

Erfahrene Altersmediziner unterstützen behandelnde Ärzte mit spezialisierten Diagnostikverfahren.

Leistungen der spezialisierten geriatrischen Diagnostik

Um ältere Menschen gut zu versorgen, stellen wir die genauen Bedürfnisse in pflegerischer und medizinischer Hinsicht fest. In Ergänzung zu den hausärztlichen Untersuchungen bieten wir Assessmentverfahren zu folgenden Themenkreisen:

  • Selbstversorgungsfähigkeit
  • Beweglichkeit
  • Gedächtnisleitungen und kognitive Fähigkeiten
  • Gefühlskontrolle und Emotionalität
  • Ernährung
  • Schmerz
  • Aktivitäten des täglichen Lebens

Die Durchführung der Diagnostik findet nach Bedarf unter Einbindung von Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Psychologen oder Logopäden statt. Anhand der Testergebnisse und Untersuchungen erstellen wir einen schriftlichen Behandlungsplan für den überweisenden Arzt.

Ablauf

Die erste Diagnose, das so genannte geriatrische Basis-Assessment, bleibt Aufgabe des Hausarztes. Falls dieser weitere Untersuchungen empfiehlt, folgt eine Vorabklärung mit unseren Ärzten und gegebenenfalls die Überweisung an uns. Die Weiterbehandlung nach der spezialisierten geriatrischen Diagnostik erfolgt dann wieder beim Hausarzt.

Für welche Patienten eignet sich die spezialisierte geriatrische Diagnostik?

Auch ältere Menschen sollten vor allem von ihrem Hausarzt versorgt werden. Eine weiterführende geriatrische Diagnostik ist für Patienten besonders geeignet, die aufgrund der Art, Schwere und Komplexität ihrer Krankheitsverläufe einen aufwändigeren geriatrischen Versorgungsbedarf aufweisen.

Sprechen Sie uns an

Zu den Details einer Behandlung in unserer Geriatrie informieren wir Sie gern persönlich.

Wir bieten verschiedene Sprechzeiten an, für die Sie gern einen Termin vereinbaren können. Allgemeine Fragen zu unseren Leistungen und unserem Fachbereich können Sie gern telefonisch an uns richten.

Prof. Dr. med. Michael N. Berliner

Leiter der Geriatrie

Telefon

(030) 94 01-53800

Mail

E-Mail senden