Das Gefäßzentrum stellt sich vor

Das Gefäßzentrum stellt sich vor

Das Helios Gefäßzentrum Berlin-Brandenburg stellt die größte gefäßmedizinische Einrichtung in der Region dar und ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für alle Bereiche der Gefäßmedizin.

Das Helios Gefäßzentrum Berlin-Brandenburg mit seinen drei Standorten Berlin-Buch, Berlin-Zehlendorf und Bad Saarow ist auf die Behandlung von venösen, arteriellen oder lymphatischen Leiden, Entzündungen, Missbildungen, Verletzungen der Gefäße bzw. eine angeborene oder erworbene Gerinnungsstörung spezialisiert.

Wir bieten alle modernen diagnostischen Möglichkeiten. Alle Therapieoptionen, ob konservativ, interventionell oder operativ werden  zur umfassenden Versorgung vorgehalten.

Hochqualifiziertes Expertenteam

Erstmals finden Sie mit dem Helios Gefäßzentrum Berlin-Brandenburg ein über die Landesgrenzen hinweg vernetztes, hochqualifiziertes, multiprofessionelles Expertenteam vor. In interdisziplinären Konferenzen werden Diagnose- und Behandlungspfade auch für komplexe Situationen erarbeitet.

Alle Eingriffe unterliegen den Helios-eigenen hohen Sicherheitsstandards und unseren strengen Qualitätskriterien. Unsere Behandlungsergebnisse sind für Sie transparent und können in den Qualitätsberichten eingesehen werden.

Enge Kooperation mit Hausärzten

Auch nach der Krankenhausbehandlung möchten wir Ihnen den Weg ebnen. Eine enge Kooperation mit Hausärzten, niedergelassenen Gefäßmedizinern, ambulanten Pflegediensten und Rehabilitationskliniken ist Grundvoraussetzung für den langfristigen Therapieerfolg. Ihre Gesundheit und ihr Wohl sind unser Ansporn.

Notfälle

Notfälle versorgen wir rund um die Uhr. Bitte melden Sie sich in der Rettungsstelle. Für Terminvereinbarungen und Fragen stehen wir Ihnen telefonisch oder per E-Mail gern zur Verfügung.

So erreichen Sie uns

Kontakt

Dr. med. Andreas Gussmann

Chefarzt Gefäßchirurgie und Phlebologie
Dr. med. Andreas Gussmann

E-Mail

Telefon

(030) 9401-53900