Aktuelle Besucherinformationen

In Zeiten von Corona ist es uns das wichtigste Anliegen, Sie wie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv zu schützen. Wir möchten Sie deshalb um Verständnis für die folgenden Maßnahmen in unserer Klinik bitten. Bitte beachten sie die neuen Besuchsregeln.

An alles gedacht?

Der Klinikkoffer

Der Klinikkoffer

Die Schwangerschaft neigt sich dem Ende entgegen und die Geburt rückt immer näher? Es wird Zeit, dass Sie Ihren Klinikkoffer packen. Wir zeigen Ihnen, was Sie mitnehmen sollten.

Um bestens vorbereitet zu sein, sollten Sie den Klinikkoffer etwa vier Wochen vor dem errechneten Geburtstermin bereithalten.

Für die werdende Mama

  • Bademantel
  • Badelatschen und Hausschuhe
  • T-Shirts, Blusen oder Hemden (stillfreundlich vorne zu öffnen)
  • Unterwäsche/Slips
  • Handtücher/Seiflappen
  • Wasch- und Kosmetikartikel
  • Bequeme Kleidung (z.B. für Spaziergänge mit Baby im klinikeigenen Kinderwagen und zur Entlassung nach Hause)
  • Dokumente der jungen Eltern je nach Familienstand
  • Bargeld für die Ausfertigung der Geburtsurkunde Ihres Kindes
  • Kopfhörer, Ladekabel für Ihr Handy

Für das Baby

  • Hemdchen oder Body
  • Jäckchen oder Pullover
  • Strampelanzug oder Hose
  • Söckchen
  • Mütze

Für beide

Wenn schon vorhanden, bringen Sie bitte Ihr Stillkissen mit. Ein kleines Kirschkernkissen kann Ihrem Neugeborenen helfen, wenn es Blähungen hat.

Was ist bei uns vorhanden?

Unser Geburtenzentrum stellt Ihnen bzw. Ihrem Baby für den stationären Aufenthalt folgendes zur Verfügung:

  • Vorlagen (Binden)
  • Stilleinlagen
  • Alle Kleidungsstücke und Pflegeartikel für Ihr Neugeborenes

Sicher nach Hause

Bitte organisieren Sie rechtzeitig das Abholen aus der Klinik für den Vormittag Ihres Entlassungstages. In einer passenden Babyschale transportieren Sie Ihr Baby sicher.