Studien für unsere Krebspatienten

Wir bieten unseren Patienten die Teilnahme an ausgewählten Studien an. Wir arbeiten für das Brustzentrum sowie für das gynäkologischen Zentrum.

In unserer Klinik werden zahlreiche nationale und internationale Phase II-, III- und IV Studien beim Brustkrebs und gynäkologischen Tumoren u. a. mit neuen Therapiestrategien, wie Antikörper, Inhibitoren der Signaltransduktion und neue Zytostatika durchgeführt.

Die Studienzentrale ist die Schaltstelle für alle Studienaktivitäten unserer Klinik. Hier werden alle klinischen Studien und Register, an denen unser Zentrum teilnimmt, verwaltet und koordiniert. Sie ist der Ansprechpartner für die Sponsoren, die Studienärzte und die Studienpatienten. In folgenden klinischen Studien unserer Klinik können derzeit Patienten behandelt werden:

Brustkrebs

NeoImmunoBoost

A PHASE II ONE-ARM OPEN-LABEL NEOADJUVANT STUDY OF PEMBROLIZUMAB IN COMBINATION WITH NAB-PACLITAXEL FOLLOWED BY PEMBROLIZUMAB IN COMBINATION WITH EPIRUBICIN AND CYCLOPHOSPHAMIDE IN PATIENTS WITH TRIPLE NEGATIVE BREAST CANCER (NEOIMMUNOBOOST - AGO B-01)

GeparDouze

A randomized, double-blind, phase III clinical trial of neoadjuvant chemotherapy with Atezolizumab or Placebo in patients with triple-negative breast cancer followed by adjuvant continuation of Atezolizumab or Placebo  

Odonate/Contessa

A Multinational, Multicenter, Randomized, Phase 3 Study of Tesetaxel plus a Reduced Dose of Capecitabine versus Capecitabine Alone in Patients with HER2 Negative, Hormone Receptor Positive, Locally Advanced or Metastatic Breast Cancer Previously Treated with a Taxane

US Wire

Prospektive, randomisierte, kontrollierte, multizentrische, operative Studie zur Evaluation der Rolle einer intraoperativen Sonographie im Vergleich zu der präoperativen Drahtmarkierung in der Behandlung des nicht-palpablen Mammakarzinoms

PRAEGNANT

Prospektive academic translational research network for the optimization of the oncological health care quality in the adjuvant and advanced/metastatic setting: healtch care research, pharmacogenomics, biomarkers, helath economics

RESCUE

Reaching for Evidence-baSed Chemotherapy Use in Endocrine Sensitive Breast Cancer

Gyn Malignome

Ovar 2.29

In Planung

FIRST – Studie

A RANDOMIZED, DOUBLE-BLIND, PHASE 3 COMPARISON OFPLATINUM-BASED THERAPY WITH TSR-042 AND NIRAPARIB VERSUS STANDARD OF CARE PLATINUM-BASED THERAPY AS FIRST-LINE TREATMENT OF STAGE III OR IV NONMUCINOUS EPITHELIAL OVARIAN CANCER

Interessierten Wissenschaftlern, Studenten und Patienten erteilen wir gerne ausführlichere Auskünfte.

Heike Klocke

Studienkoordination

Telefon

(030) 94 01-13394

E-Mail

Katja Jugel

Studienkoordination

Telefon

(030) 94 01-13395

E-Mail