Aktuelle Besucherinformationen

In Zeiten von Corona ist es uns das wichtigste Anliegen, Sie wie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv zu schützen. Wir möchten Sie deshalb um Verständnis für die folgenden Maßnahmen in unserer Klinik bitten. Bitte beachten sie die neuen Besuchsregeln.

Rund um Leber und Galle:

Präzise Diagnose, gezielte Operation und schonende Behandlung aus einer Hand

Präzise Diagnose, gezielte Operation und  schonende Behandlung aus einer Hand

Die Leberchirurgie und das Lebertumorzentrum bieten eine umfassende, kompetente Versorgung von Patienten vor und während der Krebstherapie

Die  Hepatobiliäre Chirurgie, also die Leberchirurgie, im HELIOS Klinik Berlin-Buch ist spezialisiert auf Krebserkrankungen der Leber und der Galle.

Genaue Diagnostik

Patienten betreuen wir von Anfang an individuell. Mit einer weitreichenden Diagnostik werden Lebertumore, ungeklärte Vergrößerungen (Leberraumforderungen) oder Wucherungen (Leberadenome) genauestens erkannt.
Das Team der onkologischen Leberchirurgie ist auch auf die Behandlung von Karzinomen der Gallenblase und des Gallengangs spezialisiert.

Vor der Operation

Um die Operation individuell und detailliert vorzubereiten, wird eine Computertomografie erstellt. Diese ermöglicht ein dreidimensionales Bild des Organs und damit eine exakte Operationsplanung.

Zusammenarbeit mit dem Lebertumorzentrum

In Zusammenarbeit mit Experten verschiedener Fachrichtungen des Lebertumorzentrums wird für jeden Patienten ein eigenes Behandlungskonzept erstellt.  Bei der Entscheidung über die Tumorbehandlung stehen je nach Befund und Patient verschiedene operative Methoden und Therapien zur Auswahl:

Mit der chirurgischen Resektion werden die vom Krebs betroffenen Teile des Organs aus dem gesunden Gewebe möglichst rückstandsfrei entfernt. Für die Behandlung von Tumoren ist dies das am häufigsten eingesetzte Verfahren.

Ein schonendes Verfahren ist die Radiofrequenzablation (RFA). Hochfrequenzstrom erzeugt große Hitze, die das Tumorgewebe gezielt zerstört. Die Behandlung ist kaum schädlich für das gesunde Gewebe und kann ohne zusätzliches Gesundheitsrisiko mehrmals wiederholt werden.

Die Transarterielle Chemoembolisation (TACE), die in einem späten Stadium der Erkrankung angewendet wird, gilt als schonendes Verfahren. Hier wird ein Chemotherapeutikum in das Tumorgewebe eingebracht und anschließend die Blutgefäße rundherum verschlossen. Die Chemotherapie wirkt unmittelbar und ohne Belastung für den Gesamtorganismus.

Bei der Behandlung von neuroendokrinen Tumoren („NET“, selten auftretende Tumoren im Magen-Darm-Trakt) bietet das Leberzentrum die Selektive Interne Radionuklidtherapie (SIRT) oder Radioembolisation an. Strahlenwirksame Kügelchen erreichen das erkrankte Gewebe direkt über die Blutbahn und schonen weitestgehend die gesunden Zellen.

Ein ebenfalls strahlentherapeutisches Verfahren ist die stereotaktische Radiotherapie, die sich als sehr exakte Behandlungsmöglichkeit erwiesen hat. Die Lage des Tumors wird mit Computertechnik genauestens bestimmt, so dass unter computerassistierter Zielführung nur der befallene Bereich bestrahlt wird.

Das HELIOS Klinikum Berlin-Buch behandelt Tumorpatienten mit der intraoperativen Radiotherapie (IORT). Das heißt, dass eine hochdosierte, genaueste Bestrahlung schon während der Tumoroperation durchgeführt werden kann ohne das benachbarte  gesunde Gewebe zu schädigen. Dadurch reduziert sich auch die Behandlungszeit nach der Operation.

Das Lebertumorzentrum entwickelt genau auf den Patienten zugeschnittene perioperative Chemotherapien, also medikamentöse Krebstherapien, die vor, während und nach der Operation durchgeführt werden.

Sprechen Sie uns an

Wenn Sie Fragen zu unseren Diagnose- oder Therapiemöglichkeiten haben, kontaktieren Sie uns gern persönlich.

Unsere erfahrenen Fachärzte sind für Ihre Anliegen da.

So erreichen Sie uns

Prof. Dr. med. Martin Strik

Chefarzt Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Onkologische Chirurgie, Leiter Darmzentrum
Prof. Dr. med. Martin Strik

Telefon

(030) 94 01-52700

Telefax

(030) 94 01-52709

E-Mail