Spezialsprechstunde: Nierenschwäche und Herzschwäche

Kontakt

FachbereichKardiologie, Nephrologie
Telefon(030) 94 01-529 52
ErreichbarkeitMo-Fr 9-11 und 13-15 Uhr
OrtRoter Bereich Erdgeschoß, C1
SprechzeitenMontag: 9:00 bis 14:30 Uhr
Mittwoch: 9:00 bis 15:00 Uhr
Donnerstag: 9:00 bis 15:30 Uhr

Leistungen

In unserer Sprechstunde diagnostizieren und behandeln wir Patienten, die sowohl an einer Niereninsuffizienz (Nierenschwäche) als auch an einer Herzinsuffizienz (Herzschwäche) leiden. 

Nieren- und Herzinsuffizienz treten oft gemeinsam auf: Die meisten Patienten mit einer Herzschwäche leiden auch unter einer chronischen Nierenschwäche. Bei Patienten mit einer lebensbedrohlichen dialysepflichtigen Niereninsuffizienz ist Herzinsuffizienz die häufigste Todesursache.  

Voranmeldung

Bitte melden Sie sich telefonisch an.

Notwendige Dokumente

  • Gegebenenfalls Überweisung vom Hausarzt
  • Krankenversichertenkarte
  • Vorbefunde, Ergebnisse bereits durchgeführter Untersuchungen (z. B. EKG), Arztbriefe