Willkommen zu unserer Mittwochsvorlesung

Wann brauchen Kinder den Notarzt? Eltern fragen, die Expertin antwortet

Wann brauchen Kinder den Notarzt? Eltern fragen, die Expertin antwortet

Wir laden Sie herzlich zur Mittwochsvorlesung ein! Künftig finden die beliebte populärwissenschaftliche Vortragsreihe rund um die Medizin am Mittwoch, 17:00 Uhr, statt. In gewohnter Form werden Mediziner des Klinikums im Konferenzraum „Theodor Fontane“ über die Diagnostik und Therapie verschiedenster Krankheitsbilder informieren.

Datum Mittwoch, 22. Januar 2020
Uhrzeit 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Veranstaltungsort Helios Klinikum Bad Saarow, Konferenzraum "Theodor Fontane
Teilnahmegebühren keine
Fachbereich Kinder- und Jugendmedizin, Früh- und Neugeborenenmedizin, Neuropädiatrie
Zielgruppe Patienten und Interessierte

Frau Dr. med. Sigrid Lyding, Chefärztin der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Früh- und Neugeborenenmedizin, Neuropädiatrie behandelt die Frage, wann und wie Kinder notärztlich betreut werden müssen. „Ob Fieberkrampf oder Pseudokrupp – in diesen Fällen gilt immer: Kinder sind keine kleinen Erwachsenen, sie brauchen eine speziell auf sie abgestimmte Behandlung“, betont sie. Frau Dr. Lyding wird die wichtigsten Notfälle im Säuglings- und Kindesalter beleuchten und allen Eltern für Fragen zur Verfügung stehen.

Referentin: Dr. med. Sigrid Lyding, Chefärztin der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Früh- und Neugeborenenmedizin, Neuropädiatrie

Die Parkplätze stehen den Besuchern unserer Sonntagsvorlesung kostenfrei zur Verfügung. Parkchips können im Anschluss an die Veranstaltung am Empfang entwertet werden. Die Raumkapazität ist begrenzt, daher sichern Sie sich am besten durch frühzeitiges Erscheinen gute Plätze. Sie erreichen die Veranstaltung barrierefrei.