Helios Klinikum Bad Saarow zählt bundesweit zu den Top-Kliniken
Gut informiert ins Krankenhaus

Helios Klinikum Bad Saarow zählt bundesweit zu den Top-Kliniken

Bad Saarow

Im bundesweit größten Krankenhausvergleich ermittelte das Nachrichtenmagazin FOCUS-Gesundheit die Top-Kliniken, deren medizinisch-pflegerische Leistung und Reputation hervorragend sind. Mit dem FOCUS Siegel "Top Regionales Krankenhaus 2021" wurde das Helios Klinikum Bad Saarow erstmalig ausgezeichnet. Neben der guten regionalen Gesamtbewertung des Klinikums honorierte das Magazin besonders den Schwerpunkt Fußchirurgie mit dem Siegel "Top Nationales Krankenhaus Fußchirurgie 2021".

Die Untersuchungen zur Qualität von Krankenhäusern und Fachkliniken führt das unabhängige Recherche-Institut Munich Inquire Media (Minq) im Auftrag von FOCUS-Gesundheit durch. Auswahlkriterien für eine Platzierung sind Empfehlungen durch zuweisende Ärzte, von Focus ermittelte Qualitätsdaten, Patientenbefragungen und ein Vergleich entscheidender Kennzahlen aus den medizinischen Qualitätsberichten der Kliniken.

"Wir freuen uns riesig über die beiden Auszeichnungen, denn sie spiegeln die Behandlungsqualität und das Engagement unserer gesamten Belegschaft wieder. Darauf sind wir sehr stolz", betont Klinikgeschäftsführerin Carmen Bier. "Für unsere Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörigen sind die Siegel wichtige Orientierungshilfen bei der Auswahl des passenden Krankenhauses."

Wir freuen uns riesig über die beiden Auszeichnungen, denn sie spiegeln die Behandlungsqualität und das Engagement unserer gesamten Belegschaft wieder.

Carmen Bier, Klinikgeschäftsführerin

Als Akutkrankenhaus der qualifizierten Regelversorgung mit 585 Planbetten bietet das Helios Klinikum Bad Saarow in 17 Kliniken, drei Instituten, einer Zentralen Notaufnahme und einem Zentrallabor nahezu das gesamte Spektrum der Medizin. Insgesamt arbeiten am Klinikstandort und in den am Klinikum angeschlossenen medizinischen Einrichtungen etwa 1.200 Mitarbeiter. Im Jahr 2019 wurden im Bad Saarower Klinikum 30.400 stationär und zusammen mit den am Klinikum angeschlossenen medizinischen Einrichtungen 154.600 Patienten ambulant mit hohem medizinischen und pflegerischen Standard in Diagnostik und Therapie von Spezialisten fachübergreifend behandelt.

Neben der onkologischen Ausrichtung ist das Bad Saarower Klinikum insbesondere in den Fachrichtungen Kardiologie, Gefäßmedizin sowie mit der Neurochirurgie, Neurologie, Neuropädiatrie und Neuroradiologie in der Neuromedizin spezialisiert. Mit der Akademie der Gesundheit und der dazugehörigen Landesrettungsschule Brandenburg e.V., der von der DRF Luftrettung betriebenen Luftrettungsstation, dem Hubschrauberlandeplatz sowie dem zertifizierten Regionalen Traumazentrum des Klinikums gibt es am Standort Bad Saarow eine hohe Kompetenz in der Notfall- und Rettungsmedizin.

Das FOCUS-Siegel bescheinigt unserem Team bundesweit eine hervorragende Kompetenz und Qualität in der Fußchirurgie.

Dr. med. Jens Osel, Ärztlicher Direktor

Bereits seit 2016 wird der Ärztliche Direktor, Dr. med. Jens Osel, jährlich als Top-Mediziner für Fußchirurgie ausgezeichnet. Als Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, die er seit über 19 Jahren leitet, ist er auf das FOCUS-Siegel „Top Nationales Krankenhaus Fußchirurgie 2021“ ganz besonders stolz. „Es bescheinigt unserem Team bundesweit eine hervorragende Kompetenz und Qualität in der Fußchirurgie“, freut er sich.

Pressekontakt:

Anja Paar

Abteilungsleiterin Unternehmenskommunikation/Marketing
Anja Paar

Telefon

(033631) 7-2440