Kontakt

FachbereichTumororthopädie und Sarkomchirurgie
Telefon(033631) 7-3685
ErreichbarkeitTäglich: 8:00 – 15:00 Uhr
OrtHaus C / 1. OG
SprechzeitenFreitag 09:00 – 13:00 Uhr und nach Vereinbarung

Leistungen

Krebserkrankungen können über die Blutbahn auch in die Knochen streuen. Die dadurch entstehenden Knochenmetastasen werden in der Regel mit Medikamenten und/oder eine Strahlentherapie behandelt, manchmal ist aber auch eine operative Behandlung sinnvoll. Dies ist vor allem bei persistierenden oder zunehmenden Schmerzen im Bereich der Extremitäten der Fall, die darauf hindeuten, dass der Knochen zu sehr geschwächt ist. Unsere Spezialisten beraten Sie individuell in Absprache mit unseren und Ihren Onkologen und Strahlentherapeuten.

Voranmeldung

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin.

Bitte bringen Sie mit:

  • Versichertenkarten
  • Überweisungsschein vom Facharzt oder Hausarzt
  • Bildgebung auf CD/DVD (MRT, CT, Röntgen)
  • vorhandene Befunde