Herzlich willkommen auf unserer Station

Herzlich willkommen auf unserer Station

Auf unserer Station behandeln wir Patienten mit sämtlichen neurochirurgischen Erkrankungen. Zwölf moderne Zimmer ermöglichen beste medizinische und pflegerische Betreuung rund um die Uhr.

Unsere Station finden Sie im Obergeschoss des Hauses J. Sie bietet mit einem Einzelzimmer, fünf Zweibettzimmern sowie  sechs Dreibettzimmern Platz für bis zu 29 Patienten.

Unser Pflegeteam steht Ihnen für alle Fragen zur Verfügung.

StationStation - Neurochirurgie
LageHaus J - brauner Bereich, 1. Obergeschoss
Fachbereich(e) Neurochirurgie
StationsleitungPetra Scherbacher
Telefon Stationszimmer(033631) 7-3386

Ihr Aufenthalt auf unserer Station

Alle Zimmer unserer Station verfügen über moderne sanitäre Anlagen, Radio und Fernseher. Wenn Sie unser drahtloses Internet nutzen möchten, erhalten Sie im zentralen Gebäude am Infopunkt  gegen eine Gebühr eine W-LAN-Karte.

Die Arzt-Visiten finden von Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 10:00 Uhr statt. Am Wochenende ist eine Kurzvisite durch unsere Bereitschaftsärzte vorgesehen. Unsere Stationsärzte sind in der Regel von Montag bis Freitag von 7:00 bis 15:30 Uhr im Hause.  

Das Frühstück findet zwischen 8:00 und 8:30 Uhr statt, das Mittagessen zwischen 12:00 und 13:00 Uhr, Kaffeezeit ist 15:00 Uhr. Das Abendbrot servieren wir zwischen 17:00 und 17:30 Uhr.  

In der Zeit von 6:00 bis 8:00 Uhr findet die morgendliche Pflegevisite statt. Das bedeutet, dass wir Sie wecken, Sie bei der persönlichen Hygiene unterstützen und angeordnete Blutentnahmen durchführen. Patientinnen, die an dem Tag operiert werden, bereiten wir ab 6:30 Uhr auf ihre OP vor. Ab 10:00 Uhr folgt dann die Verbandsvisite mit Verbandswechsel.

Ruhezeiten

Von 12:30 bis 13:30 Uhr und von 22:00 bis 6:00 Uhr sind Ruhezeiten eingeplant. Ihr Besuch ist bei uns immer herzlich willkommen. Festgelegte Besuchszeiten gibt es nicht. Jedoch bitten wir Sie, außerhalb der Ruhezeiten ggf. auf unseren Aufenthaltsraum auszuweichen. Bitte besprechen Sie das mit Ihren Zimmernachbarn. Haben Sie bitte ebenfalls Verständnis dafür, dass Ihre Angehörigen bei notwendigen medizinischen Untersuchungen oder Pflegemaßnahmen das Zimmer verlassen sollten.

Bitte informieren Sie uns

Wir bitten Sie, dass Sie sich zu den angegebenen Zeiten in den Zimmern aufhalten. Sollten Sie durch eine Untersuchung oder durch Sonstiges innerhalb dieser Zeiten nicht auf der Station sein, melden Sie sich bitte, wenn Sie wieder da sind.

Informationen zur Aufnahme

Sollten Sie vorstationär im Rahmen einer OP-Vorbereitung aufgenommen werden, bitten wir Sie, sich auf mögliche Wartezeiten einzustellen. Wir sind bemüht, den Ablauf der Untersuchungen schnellstmöglich zu koordinieren.  

Als stationäre Patient erhalten Sie in der Regel eine Einweisung von Ihrem behandelnden Arzt. Bitte melden Sie sich bei Ihrer Ankunft in der Patientenaufnahme im Bereich des Haupteinganges an. Anschließend kommen Sie dann mit Ihren Aufnahmeunterlagen auf unsere Station. Hier informiert Sie unser Team über den Tagesablauf, geplante Untersuchungen und mögliche Eingriffe. Für den Aufnahmetag sind Sie bereits für das Mittagessen eingeplant.