Mitarbeitende

Gesundheit und Wohlbefinden

Die Vitaminbombe für unsere Mitarbeitenden

Die Vitaminbombe für unsere Mitarbeitenden

Einmal im Monat erhalten unsere Mitarbeitenden Obstkörbe, die auf Station verteilt werden. Denn als Gesundheitsdienstleister ist es uns ein Anliegen, dass auch das Herz unseres Hauses, unsere Mitarbeitenden, gesund und ausgewogen in den Tag starten. 

Bunte Socken für Mitarbeitende

Regenbogensocken machen den Alltag bunter

Regenbogensocken machen den Alltag bunter

Der internationale Tag der Pflege am 12. Mai war Anlass dazu, die Pflegekräfte auf Station für ihr Engagement und ihren Einsatz für andere Menschen zu würdigen. Dieses Jahr wurden sie mit einem Geschenk der anderen Art überrascht. Jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin bekamen bunte Regenbogensocken. Diese sollen nicht nur die Füße warm halten, sondern auch ein Lächeln ins Gesicht zaubern, wenn man sich diese vor Schichtbeginn über die Füße streift. 

Die Regenbogenfarben stehen als Zeichen von Diversität und Toleranz gegenüber allen Menschen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Sexualität und Herkunft.

Am Helios St. Elisabeth-Krankenhaus Bad Kissingen arbeiten jeden Tag 24 verschiedene Nationen Hand in Hand miteinander. 

Gesunde Woche

Schnelle und gesunde Feierabendrezepte

Schnelle und gesunde Feierabendrezepte

In der Kalenderwoche 20 erwartet unsere Mitarbeitenden jeden Tag ein anderes leckeres Rezept in ihrem Postfach. Täglich gibt es zwei gesunde und v.a. schnell zubereitete Feierabendrezepte. Für jeden Geschmack sollte etwas dabei sein. Low Carb, vegetarisch, Gemüse, Fleisch, gutbürgerlich und exotisch - alles ist dabei vertreten. Uns ist es am Helios St. Elisabeth-Krankenhaus Bad Kissingen wichtig, dass die Mitarbeiter über gesunde Ernährung aufgeklärt werden. Im Alltag ist neben Job und Kindern oft wenig Zeit, sich mit gesunden Ernährungsweisen tiefer zu befassen. Wir möchten den Mitarbeitenden dabei ein Stück entgegen kommen und ihnen diese Aufgabe erleichtern. Dass Kochen frisch und gesund sein kann und trotzdem nicht lange Vorbereitungen oder EInkaufslisten erfordert, zeigen unsere 10 Rezepte der gesunden Woche.  

Achtsamkeit im Alltag

Mehr Achtsamkeit im Alltag fördern

Mehr Achtsamkeit im Alltag fördern

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen Tag für Tag dafür, dass es unseren Patientinnen und Patienten an nichts fehlt. Die Kalenderwoche 20 steht bei uns auch im Zeichen der eigenen Achtsamkeit. Im Alltag hetzt man nicht selten von Termin zu Termin, muss Job, Kinder und Haushalt unter einen Hut bekommen. Häufig leiden wir selbst am meisten darunter, ohne dies zu bemerken. Die Aktionswoche für mehr Achtsamkeit im Alltag soll ganz gezielt unsere Mitarbeitenden auf ihre eigenen Bedürfnisse aufmerksam machen und für den Umgang mit sich selbst sensibilisieren. Welche Bedürfnisse habe ich? Was brauche ich gerade? Was fehlt mir? 

Dabei wurden verschiedene Themenschwerpunkte herausgearbeitet, die alle Beschäftigten nun eine ganze Woche lang einmal täglich in ihrem Postfach vorfinden. Es geht dabei um die Themen Bewusstes Essen und Trinken, Digital Detox, Umgang miteinander und ein schärferes Bewusstsein für alltägliche Dinge schaffen